Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Rauchmelder >> Milch und metabolisches Syndrom

Vitamin C hilft nur Sportlern gegen Erkältungen
Forscher in Oxford haben eine Reihe früherer Studien zum Nutzen von Vitamin C bei Erkältungen ausgewertet. Ihr Resultat lautet kurz und bündig: Vitamin C
hat keine Auswirkung auf das Auftreten normaler Erkältungen in der Bevölkerung
Allerdings gilt das nicht für Sportler. Bei diesen halbiert die Vorsorgliche Einnahme das Risiko einer Erkältung um ca. die Hälfte.

Mehr dazu bei Medical Tribune [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

Sportler sollten aber zu natürlichen Vitamin-Quellen greifen. Mehr dazu z. B. hier, hier und hier.
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 20.10.2007 um 12:52 Uhr.
Stichworte: vitamine erkältung
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass Ernährungs-Experten sich bereits oft geirrt haben?
Mehr dazu im Kapitel Warum man nicht auf Experten hören sollte.
Ähnliche Beiträge:

Bisher 3 Kommentare:
Lutz Balschuweit sagte am 21.10.2007 um 05:34 Uhr:
Wir 2 trinken jeden Morgen nach dem Sport einen ganzen Becher ausgepresste Zitrone in Mineralwasser ganz genau zu diesem Zweck. Es scheint zu helfen. Zur Zeit machen sich wieder überall Erkältungen breit und grade im Moment fühlt es sich auch bei uns beiden ein wenig nach Schnüpchen an in der Nase, aber der hat keine große Chance und wird in den Anfängen schon erlegt. Wir vermuten dank Sport, Bewegung an der frischen Luft und natürlich Vitamin C :-)

Einen bewegungsreichen Tag wünschen

Lutz und Anja
Horst sagte am 21.10.2007 um 09:30 Uhr:
Eine frische Zitrone, das ist schonmal lobenswert und auf jeden Fall besser als Ascorbinsäure-Pulver. Wobei ich euch mal Sanddorn empfehlen würde. Das ist so ziemlich das Vitamin C reichste was es gibt. Außerdem noch heimisch.

Den heute geplanten Sport muss ich durch Steuererklärung 2006 und Keller räumen ersetzen. Aber da die Erkältung stark in der Luft liegt, ist eine Pause vielleicht nicht schlecht. Aber bei 3 Kindern, die einen den ganzen Tag anhusten, hilft irgendwie nichts mehr. 8-)
Sandro sagte am 23.07.2008 um 16:02 Uhr:
Das Imunsystem so zu stärken dass erst keine Erkältung aufkommen kann, ist sicher die beste Methode. Falls die Erkältung doch mal gewinnt, hilft mir das pflanzliche Medikament Umckaloabo mich schnell zu erholen. Infos findet ihr hier: http://umckaloabo.de/umckaloabo/herkunft/index.php

Gesunde Grüße
Sandro

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager