Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Buchtipp: Unser kläglich Brot >> 100% Bio - Was kostet es?

Web-Snacks: Soziale Ansteckung, Absinth, 2 Schlaf-Studien, Knoblauch und Krebs, Ernährung und innere Uhr
Guten Appetit bei den Web-Snacks 64:
  • Fettleibigkeit, Alkoholismus, politische Ansichten und Religionen sind ansteckend. Ein leider viel zu kurzes Interview mit dem Soziologen Nicholas Christakis bei spiegel.de verrät warum.

  • Absinth ist heute harmloser, weil der Gehalt an Thujon gesetzlich begrenzt ist. Stimmt gar nicht, fanden nun Chemiker heraus. Auch früher war der Gehalt nicht höher. Via wissenschaft.de.

  • Langsam häufen die Studien sich, die Schlafmangel als Übergewichts-Ursache ausmachen. Diesmal wurden amerikanische Kleinkinder untersucht. Mehr bei Medical Tribune [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

  • Bei Erwachsenen gelten zwischen 6 und 8 Stunden als optimal. Das hatten wir hier schon in einer kanadischen Studie, nun berichtet Focus von ähnlichen Ergebnissen amerikanischer Forscher.

  • Knoblauch könnte die Nebenwirkungen einer Chemotherapie lindern und gleichzeitig die Wirkung verstärken. Bei Mäusen klappt es zumindest, berichtet die Berliner Morgenpost [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

  • Es ist wichtiger wann man isst, als was man isst. Interessanter Artikel zur Ernährung und der inneren Uhr bei welt.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Die etwas seltsam eingebundene Fotostrecke passt aber nicht zum Text, ist etwas merkwürdig halbgar und soll wohl nur für Klicks sorgen.
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 04.05.2008 um 12:34 Uhr.
Stichworte: absinth schlaf übergewicht knoblauch krebs chronobiologie
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass die Formel für den Body Mass Index aus dem 19. Jahrhundert stammt?
Mehr dazu im Kapitel Normwerte - das leidige Thema.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager