Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Lebenserwartung in Deutschland >> Neue Diät-Pille

Laserstaub verursacht Krebs
Das Abluft von Druckern und Kopieren gesundheitliche Probleme verursachen, ist bereits länger in der Diskussion. Auch das Bundesamt für Risikobewertung hat sich schon mehrfach dazu geäußert (nicht der Toner ist die Ursache, aber doch problematisch). Nach neuesten Erkenntnissen rostocker Forschern, darf man nun richtig Angst vor den Geräten haben. Sie haben die Lunge eines verstorbenen Servicetechnikers untersucht und Kohlenstoffpartikel in großer Zahl nachgewiesen. Das diese Partikel gefährliche Sauerstoff- und Stickstoffradikale produzieren, die zum Zelltod führen können, habe wiederum eine Doktorandin experimentell untersucht. Via Informationsdienst Wissenschaft.

Nachtrag vom 2.11.: Der Artikel bei "Nachrichten vom anderen Ende der Medizin" zu dem Thema enthält weitere Informationen.

Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 25.10.2008 um 17:24 Uhr.
Stichworte: kurzmeldung laserdrucker krebs feinstaub
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Bisher ein Kommentar:
Sauberesbuero sagte am 26.10.2008 um 22:29 Uhr:
Im Auftrag der Internationalen Stiftung Nano-Control wurde aktuell durch Herrn Prof. Ludwig Jonas am Institut für Pathologie der Uni Rostock ein Lungentumor eines verstorbenen Tonergeschädigten Servicetechnikers untersucht. Dabei wurden im Tumor massive Einlagerungen von Tonerpartikeln gefunden. Eine Doktorandin von Prof. Jonas hat die Auswirkungen verschiedener Stoffe auf Lungenzellen verglichen. Dabei fand sie heraus, dass "Tonerpartikel so toxisch sind, wie die schlimmste Asbest-Art" (Bericht siehe Anlage).

Tests der LGA Bayern haben gezeigt, dass bei Laserdruckern gefährliche Schadstoffe in hohen Konzentrationen gemessen wurden (darunter auch eindeutig Toner!). Messungen der Bundesanstalt für Materialforschung (BAM) ergaben, dass der Druck einer einzigen Seite die Raumluft mit über einer Milliarde Partikel - denen die Menschen ahnungslos ausgesetzt sind - belasten kann. Forscher der Universitäten Freiburg und Gießen stellten fest, dass gängige Markentoner von namhaften Herstellern gen- und zytotoxisch auf menschliche Lungenzellen wirken - DNA und Chromosomen sind gebrochen.


Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager