Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Arme Kinder denken langsamer >> Gehirnschäden durch Handy-Strahlung

Mittelmeerdiät mit Nüssen
Spanische Forschen haben Patienten mit hohem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen (61,4 % hatten bereits ein Metabolisches Syndrom) auf 3 Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe sollte möglichst wenig Fett zu sich nehmen, der zweiten Gruppe wurde die Mittelmeer-Kost empfohlen und die dritte Gruppe sollte zusätzlich dazu täglich 30 g Nüsse essen. Nach einem Jahr ging die Rate derer, der am Metabolischen Syndrom "erkrankten" Personen in der ersten Gruppe um 2 % zurück, in Gruppe 2 um 6,7 % und in Gruppe 3 um 13,7 %. Besonders in der dritten Gruppe war außerdem der Bauchumfang merklich zurück gegangen, allerdings ohne Gewichtsverlust insgesamt. Daraus folgern die Forscher nun, dass mediterrane Kost kombiniert mit Nüssen besonders gesund sind. Via Ärztliche Praxis [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Ich persönlich finde es ja erstaunlich, dass bereits der Rat, weniger Fett zu essen, für eine merkliche Verbesserung gesorgt hat. Ob man so einer Studie trauen sollte?
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 09.12.2008 um 17:53 Uhr.
Stichworte: kurzmeldung mittelmeer nüsse diät
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Bisher {Fehler für :execmacro{execmacro="comments" param="info=4.1240"} Kommentare:
{Fehler für :execmacro{execmacro="comments"}
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager