Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Forum ohne Diät >> Wer länger schläft ist gesünder

Abnehmen mit Sport funktioniert nicht?
Amerikanische Forscher haben zwei Gruppen von jeweils rund 150 Frauen miteinander verglichen. Die einen sind Afroamerikanerinnen in den USA, die anderen Nigerianerinnen aus Afrika. Erstere sind im Schnitt fast 30 Kilo schwerer. Weil aber die nigerischen Frauen durch tägliche Bewegung nur rund 100 Kalorien mehr verbrauchen als die Amerikanerinnen, erklärt sich dadurch der Gewichtsunterschied nicht. Deswege ist Sport zum abnehmen völlig ungeeignet, sagen die Wissenschaftler. Via Focus. Die Untersuchungsmethode ist dermaßen hanebüchen, das mir fast nichts dazu einfällt. Wenn man den reinen Kalorienverbrauch rechnet, stimmt es schon, dass Sport nicht wirklich effektiv ist. Aber mittlerweile dürften alle Leser meines Blogs (hoffentlich) wissen, dass es auf die eben auch gar nicht so sehr ankommt. Ein gewisses Mass an Bewegung ist einfach notwendig um die Stoffwechselvorgänge im Körper im Gleichgewicht zu halten. Leistungssportler muss man nicht werden, aber ganz ohne Bewegung wird das nichts. An dieser Stelle auch Grüße an Lutz & Anja. 8-)
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 11.01.2009 um 12:34 Uhr.
Stichworte: kurzmeldung bewegung sport kalorien
| Permalink | Trackback URI
Dieser Beitrag stammt vom Autor des Buches "Leben ohne Diät". Lesen Sie die erste Auflage des Buches hier direkt online.

Setzten Sie sich doch ein Lesezeichen in Ihrem Browser. Innerhalb der Seite hilft Ihnen das Leselineal, sich die Stelle zu merken, an der Sie beim letzten Besuch aufgehört haben.
Ähnliche Beiträge:

Bisher 5 Kommentare:
Tom (Purzelpfund.de) sagte am 12.01.2009 um 16:11 Uhr:
Man kann den Couch Potatoes auch noch mehr Alibi-Begründungen dafür liefern, den Ar... gar nicht mehr hochzukriegen. Ich glaub's nicht!
Horst sagte am 12.01.2009 um 16:22 Uhr:
Stimmt. Über diese Wirkung der Meldung habe ich mir nicht mal Gedanken gemacht. Dazu hat mich der skurrile Ansatz schon zu sehr beschäftigt.
Lutz Balschuweit sagte am 12.01.2009 um 16:26 Uhr:
*traurig nach unten blickend*

Ich höre sofort mit täglichem Laufen bzw. Sport auf und gehe stattdessen mit einer prall vollen Tüte von Mc.D in den Keller zum lachen und mampfen....

Chris (zimtrausch.de) sagte am 25.01.2009 um 13:58 Uhr:
Also ...
mir kommt es irgendwie so vor, als würde man der Amerikanischen Bevölkerung einfach nur ein Alibi schaffen wollen ;)

Ich berufe mich in Referaten auch immer gerne auf Amerikanische Studien...
schwer nachzuprüfen und können immer für das Auge des jeweiligen Betrachters zurechtgelegt werden :D
Roman sagte am 28.03.2009 um 18:59 Uhr:
Hmm, ich mache seit etwa einem Jahr jetzt eine- na sagen wir mal- Diät. Ohne Sport bis vor kurzem, habe knapp 20 kg verloren. Wog übrigens 107 kg voriges Jahr. Nun mache ich täglich 5, 6 oder mehr km Rad fahren auf Hometrainer, dann eine Anzahl Sit Ups, die Wampe muß ganz verschwinden, und da ist das , denke ich, gut geeignet. Danach nach eine Übung für den Allerwertesten :D
Wenn das Wetter und die Zeit zulassen dann, kommt sicher noch Nordic Walking dazu, die Kondition muß deutlich besser werden. Ich habe vor, bis Sommeranfang mein Idealgewicht von 75kg wieder zu erreichen. Was mir zu dem Thema auffällt. Ich habe ein Jahr gebraucht,um 20 kg zu verlieren. Nun mache ich wie gesagt seit 3 Wochen täglich meinen Sport und habe es auf 81 kg geschafft, d.h. 6 kg in 3 Wochen, also hilft Sport auf jeden Fall.
Warum schreiben die Amis sowas- meine Meinung, weil sie zu faul sind, sich zu bewegen. Punkt um.

LG

Roman

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager