Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Bio-Döner in Berlin >> Video: Naturata Tomaten Ketchup

August-Links (zweiter Teil)
Alle interessanten Links, die ich in der zweiten Monatshälfte ausgegraben habe.
  1. Einen amerikanischen Polizisten als Kühlschrank-Wächter hat neuerdings.com gefunden.

  2. Durch einen Kaiserschnitt kann sich das Immunsystem des Kindes nicht richtig entwickeln. Mehr bei der Ärzte Zeitung.

  3. Musik sollte mehr in der Medizin eingesetzt werden. Das meint ein Hirnforscher bei der Ärzte Zeitung.

  4. Die Apotheken-Umschau berichtet über Orthorexie. Das ist krankhaft gesunde Ernährung.

  5. Computerspieler sind dicker und depressiver als Nicht-Spieler. Via news.ch. Umgekehrt macht's wohl mehr Sinn.

  6. Bei Galore [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] gibt es ein Interview mit Udo Pollmer über den Unsinn gesunder Ernährung. Das ist zwar ganz lustig zu lesen, aber bitte glaubt ihm nicht alles. Da ist ebenso viel Unsinn in seinen Aussagen, wie er selbst anprangert. Beispielsweise, dass Kinder nur deswegen Pommes mögen, weil dabei die Kartoffeln geschält sind. Aber muss ich das überhaupt erwähnen? Würde so einen Unsinn jemand meiner Leser glauben?

  7. Blutzuckerteststreifen reagieren auch auf andere Zuckerarten, als die, für die Diabetiker Insulin spritzen müssen. Das führt zu Todesfällen, wenn aufgrund überhöhter Werte der Blutzucker zu stark gesenkt wird. Via Ärzteblatt.

  8. Eine konsumkritische Stadführung durch Augsburg als Video [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] hat der Farmblogger gefunden. Tolle Idee.

  9. Greenpeace hat einen RWE-Werbespot mit etwas Hintergrund-Informationen angereichert. Und dann gibt es auch noch die kurze Version, bei der RWE sich selbst zertrampelt.

  10. Vollkorn hat ähnlich viele Antioxidantien wie Obst und Gemüse. Via Wissenschaft aktuell.

  11. 17 von 25 untersuchten Bio-Anbietern in der Schweiz arbeiten nicht sauber. Zumindest meint das der Blick, wobei die genannten "Skandale" eher harmlos sind. Betriebe die nur teilweise Bio produzieren werben damit eben mehr, als es der eigentlich Anteil ist. So wie RWE oben. Deswegen bevorzuge ich überzeugte Bio-Täter. Die machen Bio 100%, da kann das nicht passieren. Via Diätlexikon [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] und die haben es von Vip-Chicks [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

  12. Einen schönen Artikel zu "Nichtzutaten", also technische Hilfsstoffe bei Lebensmitteln gibt es bei Das-Ist-Drin zu lesen.

  13. Bio Produkte sind laut einer Studie doch wieder mal besser als konventionelle. Näheres bei naturkost.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] oder oekolandbau.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

  14. Kerzen aus Paraffin verpesten die Luft. Via Wissenschaft aktuell. Warum bin ich jetzt bloß nicht überrascht? Naja, man kann auch mit elektrischen Kerzen Spaß haben. 8-)

  15. Mit Kräutern und Gewürzen kann man Schädlinge in der Landwirtschaft bekämpfen. Darauf sind amerikanische Forscher jetzt gekommen. Via Vitanet [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Und ich dachte, das machen Bio-Landwirte seit 80 Jahren.

  16. Wie man mit Statistik umgehen muss, damit das Sternzeichen einen Einfluss auf die Gesundheit hat, erläutern die ScienceBlogs.

  17. Das der Blinddarm einen Sinn hat, wissen wir schön länger. Die gleichen Wissenschaftler legen nun nach und zeigen, dass der Blinddarm kein Überbleibsel der Evolution ist, sondern sich sogar mehrfach entwickelt hat. Via Ärzteblatt.

  18. Die Sache mit dem giftigen Kreuzkraut im Rucola ist eine echte Sommerlochposse. Ein einziger Kreuzkrautstengel, den ausgerechnet ein Mitglied des Arbeitskreis Kreuzkraut gefunden haben will, hat alles ausgelöst. Der Arbeitskreis kämpft gegen das Kreuzkraut, weil das Pferd [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] der Gründerin daran starb. Mehr dazu beim Weser Kurier [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

  19. Es gibt einen Zusammenhang zwischen Diabetes Typ 1 und einer Unverträglichkeit gegen Weizen-Eiweiß. Via wissenschaft.de.

  20. Es gibt neue Belege dafür, dass auch Darmkrebs durch Bakterien ausgelöst wird. Via Wissenschaft aktuell.

  21. Dickes Blut löst Infarkte aus und schützt davor. Dieses Paradox scheint nun geklärt. Mehr bei der Ärzte Zeitung.

  22. Bio-Label-Test scheint ein ganz interessantes Online-Magazin zu sein. Zumindest wird aktuell Öko-Test recht fundiert kritisiert und beim Naturkosmetik-Test nimmt man auch kein Blatt vor den Mund. Ich verstehe nur nicht, warum Demeter nicht Sieger wurde. Ist das doch das einzige Siegel, was bei der Anzahl synthetisher Stoffe eine klare 0 hat.

  23. Übergewicht macht das Gehirn kleiner. Mehr dazu beim Ärzteblatt, der Ärzte Zeitung und Telepolis. Das ist spannend, wenn man mal wieder ans selbstsüchtige Gehirn denkt. Man kann das nämlich einfach so verstehen, dass bei Dicken das Gehirn nicht richtig versorgt wird. Das Gehirn versucht das auszugleichen, weswegen sie dann überhaupt erst dick werden. Ja ich weiß, gewagte Behauptung. Aber wartet mal 5-10 Jahre, dann wird das anerkannt sein.

  24. Kohlenhydratarme Ernährung ist schlecht für die Gefäße. Das schreiben Apotheken-Umschau [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] und Focus. Ist also eine Low-Carb-Diät ungesund? Ja natürlich, JEDE Diät ist ungesund.

  25. Der JEPBlog [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] Berichtet über einen Vortrag von Udo Pollmer. Im Prinzip aber das gleiche, was er schon seit geraumer Zeit immer und überall sagt.

  26. In einer Pressemeldung feiert basic, dass laut einem Sat-1-Test Bio-Produkte nur unwesentlich teurer sind, als konventionelle. Ernst nehmen darf man das freilich nicht.

  27. Energiesparlampen sind also gesundheitsschädlich, sagt ein Sommerlochaufreger. Etwas Licht ins Dunkel bringt Scienceticker.info. Wer nun trotzdem Angst vor Licht hat, dem sei auch dringend zu einer Computerschutzbrille [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] geraten. 8-)

  28. Frosta hat eine Umfrage durchführen lassen, ob Verbraucher bessere Kennzeichnungen auf Lebensmittelverpackungen wünschen. Interessantes Detail am Rande: Nur 36% vertrauen den Angaben überhaupt. Komischerweise kaufen die restlichen 64% aber trotzdem.

  29. Beim Zusatzstoffmuseum gibt es nun auch ein Lexikon der Zusatzstoffe. Via Vital-Genuss.

  30. Öko-Test findet Bio-Milch besser. Naja, man muss Ökotest deswegen trotzdem nicht ernst nehmen. Via naturkost.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

  31. Kuriose japanische Studie: Teenager, die öfter das Frühstück ausfallen lassen, haben ein höheres "Risiko" ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.Via Foxnews [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

  32. Bisphenol-A freie Trinkflaschen von Sigg, sind gar nicht Bisphenol-A-frei? Das sagt inhabitots.

  33. Ein verurteilter Fleisch-Unternehmer, klagt auf Schadenersatz. Soweit ich das verstehe deswegen, weil er nur mit den Mindesthaltbarkeitsdaten betrogen hat, aber das Fleisch nicht wirklich gesundheitsbedenklich war. Via Süddeutsche [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

  34. In Schweden wird Quecksilber und damit auch Amalgam verboten. Via Infowars.

  35. "Die Qualitätslüge. Einkaufen mit Nebenwirkungen" (Amazon-Partnerlink) ist ein neues Buch für LOHAS. Via Bio-Markt.info [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

  36. Am Mittwoch kann man Elmar vom Kinderwunsch-Blog im NDR-Radio hören.

  37. Man hat neues über Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) herausgefunden. Mehr bei Wissenschaft.de.
Ich habe derzeit übrigens ein kleines Problem mit einem Content-Dieb und deswegen den Artikelvolltext aus dem RSS-Feed entfernt. Sollte das jemanden stören, bitte ich um Benachrichtigung. Ich würde das zwar gerne erstmal so lassen, aber im Zweifelsfall richte ich mich nach meinen Lesern.
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 31.08.2009 um 11:07 Uhr.
Stichworte: links gesundheit bio diät abnehmen
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass jeder von uns jährlich 1,5 kg Zusatzstoffe isst?
Mehr dazu im Kapitel Der verwirrte Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager