Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< 61% tun etwas für das Klima >> Farmer John

Bio-Tomaten sind gesünder
Bio-Tomaten im Regen (deutscher Sommer)Bereits am 5. Juli wurde eine Studie zu Bio-Tomaten veröffentlicht. Damals hatte ich noch kein Blog, also muss ich die Meldung nachholen. 8-)

Worum geht es?


Es tobt schon lange der Streit, ob Bio-Produkte nun gesünder sind als konventionelle. Denn wie soll man das beurteilen? Man kann diverse Inhaltsstoffe einzelner Produkte bestimmen und miteinander vergleichen. Aber diese schwanken sehr stark. So weicht der Vitamin-Gehalt eines Apfels mitunter stark von dem Apfel ab, der am Baum 10 Meter weiter hängt. Das gilt sowohl für konventionelle als auch für Bio-Äpfel. Deshalb kann man nicht einfach jeweils einen nehmen und miteinander Vergleichen. Weil die Schwankungen auch von Jahr zu Jahr sehr groß sind, funktioniert es nicht mal, wenn man große Mengen vergleichen würde.

Was also tun?


Man müsste über viele Jahre das gleiche Lebensmittel möglichst unter gleichen Standortbedingungen anbauen. Eben nur unterschieden durch biologischen und konventionellen Anbau. Über die Jahre hinweg kann dann ermittelt werden, was im Durchschnitt eben besser, im Sinne von gesünder, ist.

Genau das haben amerikanische Forscher mit Bio-Tomaten gemacht.


Und zwar über einen Zeitraum von 10 Jahren. Das Ergebnis ist eindeutig. Die Bio-Tomaten schnitten wesentlich besser ab. Besonders der Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen (Flavonoide) ist bis zu dem Doppelten höher. Diese wirken als Antioxidanten und sollen gegen

Meine Meinung:


Sehr schön, die Studie beendet endlich eine lange Diskussion. Aber eines darf man nicht vergessen. Bio-Lebensmittel glänzen vor allem durch viele Dinge die NICHT ENTHALTEN sind: Pestizide, Fungizide, Herbizide, Nitrate, ...

Quelle: NewScientist
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 21.08.2007 um 14:30 Uhr.
Stichworte: bio tomaten studie
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass Lebensmittel zur Explosion gebracht werden, um die Kalorien zu messen?
Mehr dazu im Kapitel Die Kalorienzähler.
Ähnliche Beiträge:

Bisher ein Kommentar:
Reto sagte am 21.08.2007 um 14:30 Uhr:
Der Unterschied zwischen Gemüse aus dem eigenen (Bio-)Garten und aus dem Supermarkt ist vom Geschmack her frappant. Dass es auch noch gesünder ist, war eine Vermutung, welche scheinbar zumindest für Tomaten belegt ist.

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager