Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Vorausschauender Blutzuckerverbrauch >> Dreck ist gut für das Immunsystem

Braunes Fett verbrennt Kalorien
Braunes Fett entscheident für die FigurBraunes Fett ist eine körpereigene Heizung. Früher dachte man, das nur Säuglinge braunes Fett besitzen, in den letzten Jahren hat man braunes Fett aber auch bei Erwachsenen gefunden. Wobei Übergewichtige weniger davon haben als Schlanke. In Bonn wurde das braune Fett nun genauer untersucht. Durch eine Art Kurzschluss verbrennt das braune Fett Kalorien zur Erzeugung von Wärme. Dabei ist der Kalorienverbrauch so hoch, dass 50 Gramm braunes Fett den Ruheumsatz um etwa 20% erhöht. Über ein Jahr gerechnet werden so etwa 5 kg weißes Fett - also unerwünschte Fettpölsterchen - verbrannt. Verantwortlich für die Entstehung und Aktivierung von braunem Fett scheint nach den neuen Forschungen das Enzym PKG zu sein. Wenn es gelänge auf diesem Weg bei übergewichtigen Menschen aktives braunes Fett zu erzeugen, wäre das ein erfolgsversprechender Ansatz zur Bekämpfung der überflüssigen Pfunde.

Die Körpertemperatur und deren Erhaltung spielt beim Gewicht eben doch eine viel größere Rolle, als die Kalorienzähler denken. Dazu gehört dann freilich auch das weiße Fett, das als Isolierung ebenfalls eine Rolle spielt. Wer weniger Wärme durch braunes Fett erzeugen kann, der muss eben die vorhandene Wärme besser durch weißes Fett behalten.

Via Ärzte Zeitung.
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 02.12.2009 um 09:54 Uhr.
Stichworte: fett braunes-fett kalorien körperwärme abnehmen übergewicht
| Permalink | Trackback URI
Dieser Beitrag stammt vom Autor des Buches "Leben ohne Diät". Lesen Sie die erste Auflage des Buches hier direkt online.

Setzten Sie sich doch ein Lesezeichen in Ihrem Browser. Innerhalb der Seite hilft Ihnen das Leselineal, sich die Stelle zu merken, an der Sie beim letzten Besuch aufgehört haben.
Ähnliche Beiträge:

Bisher ein Kommentar:
Doomwing sagte am 02.12.2009 um 16:10 Uhr:
Die Frage ist, ob man z.B. durch tägliche kalte Bäder die Aktivität bzw. die Vermehrung des braunen Fettes fördern kann...

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager