Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Wie Brokkoli Krebs bekämpft >> Abnehm-Pillen wirkungslos?

Ernährungs-Bedienungsanleitung für Ihr Kind
Endlich muss man nicht mehr selbst entscheiden, was man dem Nachwuchs in den ersten Lebensmonaten füttert. Endlich gibt es die Bedienungsanleitung fürs Kind. Die "wichtigsten" Organisationen rund ums Kind haben klare Regeln aufgestellt, wie der Nachwuchs zu Versorgen ist. Details bei der Ärzte Zeitung.
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 14.07.2010 um 11:42 Uhr.
Stichworte: kurzmeldung kinder ernährung
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass jeder von uns jährlich 1,5 kg Zusatzstoffe isst?
Mehr dazu im Kapitel Der verwirrte Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Bisher ein Kommentar:
Jaden sagte am 16.07.2010 um 13:52 Uhr:
Hi,

oh, das ist ja toll! Jetzt müssen nur noch die normierten Standard-Babies eingeführt werden, dann ist das auch alles nicht mehr so kompliziert.

Wer kommt damit auch schon zurecht? Das eine Kind spricht 3 Monate früher als das andere, das dafür schon 2 Monate eher gekrabbelt ist... das ist doch auch so anstrengend, auf die individuellen Bedürfnisse seines Kindes einzugehen. Da ist natürlich eine genaue Zeitplanung so richtig praktisch. Blöd nur, wenn das doofe Kind dann vielleicht doch gar nicht mitspielt. Das wäre ja echt ärgerlich.

Jaja, da fragt man sich, wie die eigenen Eltern es überhaupt geschafft haben, einen groß zu kriegen. Oder die Großeltern die Eltern... oder noch weiter zurückliegend. Ein Wunder!

Amüsant find ich übrigens den Abschnitt, wo der nichtstillenden Mutter empfohlen wird, Babynahrung nicht selber herzustellen, was laut Webseite auch für Stutenmilch, Ziegenmilch und so weiter gilt. Ist das nicht gut für sie, zu wissen, dass sie selber keine Ziegenmilch produzieren sollte (ja, ich weiß, das ist anders gemeint, aber eben doch mißverständlich formuliert ;P).

Bis dann!
Jaden


Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager