Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Dicke Kinder häufig psychisch krank >> Diätpille führt zu Leberschäden

Ich bin nicht allein
Sorry für die nichtssagende Überschrift, aber das ist, was mir einfiel, als ich diese Meldung [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] gelesen habe. Einer Studie des europäischen Behälterglasverbandes Fédération Européenne du Verre d'Emballage (FEVE) nach, bevorzugt die Mehrheit der Deutschen Glas als Lebensmittelverpackung. Als Gründe werden Umweltfreundlichkeit (Recyclingmöglichkeit) genannt, aber auch gesundheitliche Aspekte. Von letzterem bin ich auch überzeugt, aber das vor allem, weil Plastik bekanntlich immer problematisch ist.

Mir ist bewusst, dass die Studie von einem Verband stammt, der sowieso nie was anderes von sich gegeben hätte. Aber lasst mir doch meinen Glauben. 8-)
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 05.05.2009 um 10:48 Uhr.
Stichworte: verpackung glas plastik lebensmittel
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass Lebensmittel zur Explosion gebracht werden, um die Kalorien zu messen?
Mehr dazu im Kapitel Die Kalorienzähler.
Ähnliche Beiträge:

Bisher ein Kommentar:
C.L. sagte am 13.05.2009 um 17:06 Uhr:
Selbst wenn es sich um transparenten Kunststoff handelt, ist es doch meist ziemlich undurchsichtig, wie viel von welchen hormonell wirksamen Stoffen aus dem Kunststoff in das darin enthaltene Lebensmittel abgegeben werden können.

Aber wen das interessiert, ist stark zielgruppenabhängig. Ein absurdes Beispiel: Einen gedopten Radprofi dürfte es nicht interessieren, wie viel wovon seine Plastik-Trinkflasche während einer Fahrt an sein isotonisches Getränk abgibt.

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager