Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Narkose bei Kindern führt zu Lernstörungen >> Das Gen-Experiment

Keine Gene in der Milch
Ich stehe der Gentechnik ja eher kritisch gegenüber, einfach weil die Risiken nicht erforscht sind, der Nutzen sich aber auf den Profit weniger Konzerne beschränkt. Aber im Zuge der Ausgewogenheit, darf es nicht fehlen, auch positive Studien hier zu erwähnen. Eine solche hat die TU München mit Kühen durchgeführt. Diese wurden 2 Jahre lang mit dem Genmais MON810 gefüttert. Dabei nahmen die Kühe auch ein manipuliertes Eiweiß auf, was aber keine Auswirkungen auf sie und die Milch hatte. Via Ärzte Zeitung.
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 27.03.2009 um 08:35 Uhr.
Stichworte: kurzmeldung gen milch monsanto
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Bisher 3 Kommentare:
Nuray sagte am 27.03.2009 um 20:29 Uhr:
MON810 ist ja ein Gen-Mais von Monsanto der doch recht umstritten scheint, wenn ich solche Informationen wie hier: http://www.keine-gentechnik.de/bibliothek/zulassungen/dossier-mon-810-mais.html sehe.

Wie kommt es dann dass in dem Artikel der Ärztezeitung von einem Testzeitraum von 25 Jahren die Rede ist ?
Horst sagte am 28.03.2009 um 12:37 Uhr:
Das muss ein Tippfehler sein. Weiter oben steht auch 2 Jahre. Ist mir gar nicht aufgefallen.
Nuray sagte am 28.03.2009 um 23:32 Uhr:
Danke für den Hinweis mit den zwei Jahren. wird wohl wirklcih ein Schreibfehler sein.

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager