Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Links der Woche vom 10.12.2010 >> Blutdruckmessgeräte im Test

Links der Woche vom 03.12.2010

Links der Woche vom 3.12.2010:

  • Deswegen macht der BMI trotzdem nur wenig Sinn.
    Body-Mass-Index als Mortalitätsmarker bestätigt -> Deutsches Ärzteblatt

  • Fitnessstudios für Babys und Kleinkinder? Der 1. April ist längst vorbei, also verweise ich mal auf den Artikel:
    Babys ins Fitnessstudio -> Telepolis

  • Die "Welt" darf man grundsätzlich nicht so ernst nehmen, aber ich verweise trotzdem auf den Artikel:
    Ernährung: Über 80 Schadstoffe im Essen eines Zehnjährigen -> Welt

  • Zweifellos das Thema der Woche bei den "Nachhaltigen" im Netz war der deutsche Nachhaltigkeitspreis. Zuallererst meine Gratulation an Christoph Harrach, der den Wirtschaftswochen Publikumspreis Deutschlands Köpfe der Nachhaltigkeit gewonnen hat.
    Leider wird die Veranstaltung von viel Kritik überschattet.
    -> Wurstsack
    -> Phillip Glöckler
    -> Michael Wenzl [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
    Übrigens: Mehr über den Begriff "Nachhaltigkeit" findet sich in einem schönen Artikel bei landscaping.

  • Die Prägung auf die Nahrung beginnt bereits im Bauch der Mutter.
    Man ist, was Mama isst -> wissenschaft.de

    [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
  • Spannend, wie sehr der Mensch doch ein Tier ist.
    Möglicher Inzucht-Schutz -> wissenschaft.de

    [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
  • Der Titel verspricht mehr, als er halten kann. Es geht eher um Stress und die Auswirkung aufs Essverhalten:
    Dem Jo-Jo-Effekt auf der Spur -> wissenschaft.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
    Jo-Jo-Effekt bei Diäten entschlüsselt -> Deutsches Ärzteblatt

  • Fehlendes Cholesterin im Gehirn bei Diabetikern schädigt dieses:
    Diabetes: Insulinmangel schädigt Hirnzellen -> Wissenschaft-aktuell

  • Das finde ich spannend, vor allem auf Bezug zu Vitamin-D. Wobei die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln (fast) immer Unsinn ist.
    USA: Vitamin D- und Kalzium-Supplemente meist unnötig -> Deutsches Ärzteblatt

  • Bauspeck ist schädlicher als anderer. Nicht neu, aber diesmal wurde der Zusammenhang zwischen Baufett und Osteoporose bei Frauen untersucht:
    Bedenklich dicker Bauch -> wissenschaft.de

    [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
  • Immer mal wieder gibt es Orte, wo die angeblich ältesten Menschen der Welt wohnen. Diesmal ist es Ecuador:
    Mit 100 Jahren, da fängt das Leben an -> Aerzte Zeitung Online

  • Mehr als ein Placebo: Wie die Akupunktur Hirnaktivitäten verändert -> Wissenschaft-aktuell
    Kernspin zeigt Akupunktur-Wirkung im Gehirn -> Deutsches Ärzteblatt

  • Neue Bio-Jobbörse im Internet -> http://www.biojob-boerse.de

  • Wie schon gesagt: die "Welt" darf man grundsätzlich nicht so ernst nehmen, aber ich verweise trotzdem auf den Artikel:
    Ernährung: Glutamat als Hirnzellen-Killer in Verdacht -> Welt

  • Bewegung bremst Demenz. Nicht neu, aber wichtig.
    Gut zu Fuß, klar im Kopf -> wissenschaft.de

    [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
  • Science Busters erklären den Unterschied zwischen Glaube und Wissen, auch am Beispiel der Homöopathie. Bei so viel Arroganz der Wissenschaft zucke ich immer, auch wenn es im Grunde stimmt. Zumindest glauben das die Wissenschaftler. -> Science Busters MP3

    [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
  • EU verbietet Bisphenol A in Babyfläschchen -> Deutsches Ärzteblatt
    EU will Bisphenol A aus Babyfläschchen verbannen -> Aerzte Zeitung Online
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 03.12.2010 um 17:39 Uhr.
Stichworte: links
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Bisher 3 Kommentare:
Jim sagte am 04.12.2010 um 09:29 Uhr:
Der Verweis auf den Weltartikel hat mich etwas in Panik versetzt aber die Vermutung eines Wissenschaflers ist einfach nicht genug um die Theorie zu stützen, dass Glutamat Parkinson befördert. Mies ist das Zeug zwar trotzdem aber immerhin..
Horst sagte am 04.12.2010 um 11:17 Uhr:
Naja, ganz so einfach ist es eben nie. Für einen tieferen Einstieg kann ich das Buch "Der Gefrässigmacher" empfehlen. Danach hat man den nötigen Respekt vor Glutamat.
Page sagte am 07.12.2010 um 15:00 Uhr:
Endlich kommen die Leute weg vom BMI!

Ich bin dennoch dafür, dass man das Wörtchen "Nachhaltigkeit" zum Unwort des Jahres wählen sollte ;) Wer stimmt noch dafür!?

@jim
Auch in dem Fall macht sicherlich die Menge die Musik. Zuviel von allem ist nie gut! Ich sehe eher das Problem darin, dass man oft nicht weiß wo Geschmacksverstärker alles untergebracht sind!

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager