Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Links der Woche vom 16.05.2011 >> Links der Woche vom 02.05.2011

Links der Woche vom 09.05.2011
Was ist den jetzt los? Die Links vom 9.5. schon am Samstag davor?
Ja, heute gibt es die Links 2 Tage früher, weil das Wochenende verplant ist. Barcamp ist in Nürnberg und ich bin da. Für diejenigen, die es nicht wissen: Ein Barcamp hat nichts mit einer Bar zu tun und gecampt wird dort auch (eher) nicht. Das ist eine Konferenz, bei der Vorträge meist zu technischen Themen gehalten werden. Genau genommen ist es eine Unkonferenz, weil vorher nicht bekannt ist, wer über welches Thema sprechen wird. Aber wer sich bisher nicht mit solchen Themen befasst hat, wird sich bei dem Ausdruck auch nichts vorstellen können. Das Ganze kommt eben aus der Technik-Szene und Nerds haben so ihre eigene Sprache. Wie dem auch sei, ich bin dort.

Und ja, ich weiß auch, dass am Sonntag Muttertag ist und was ich mir da erlaube auf einer Konferenz zu sein. Aber bei der Anmeldung hatte ich das total übersehen und jetzt ist es zu spät. Trotzdem herzlichste Glückwünsche an alle Mütter, egal wann Sie das hier lesen. ;-)

Links der Woche:

  • Statine und Blutdruckmittel für alle -> Apotheke Adhoc

    [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
  • Hier geht es um Adbusting, aber das Nivea-Motiv finde ich einfach zu passend. Über Nivea und das Paraffin hatte ich bereits vor 3 Jahren etwas geschrieben.
    Adbusts auf ethify.org  Qualität kommt von Quälen -> Konsumpf

  • Forscher entwickeln den optimalen Obstsaftmix -> Wissenschaft-aktuell

  • Ist Salz jetzt doch gesund? -> ZEIT ONLINE
    Zu wenig Salz ist auch nicht gut -> Wissenschaft-aktuell

  • Ernährung von Kindern: Flaschennahrung erhöht Risiko für Übergewicht -> Spiegel Online

    [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
  • Wie Sport das Herz schützt -> Scienceticker

  • Real-Life Farmville über Webcam um Menschen echte Nahrungsproduktion zu zeigen  -> Internetprojekt sucht Hobbyfarmer

  • So etwas kann ich noch nicht empfehlen, finde aber die Entwicklung spannend:
    iHealth: Das erste Blutdruckmesssystem für alle Apple iOS-Geräte -> Apfelnews [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
    Warum ich das noch nicht empfehle?
    • Ein Blutdruckmessgerät sollte ein Siegel von der Hochdruckliga haben oder zumindest sonstwie seriös getestet sein (siehe Blutdruckmessgeräte-Test Stiftung-Warentest Dezember 2010)
    • Bindung an den Hersteller. Also wenn man mal eine zeitlang seine Werte auf seinem iPhone hat, wird man immer ein iPhone haben müssen und immer den gleichen Hersteller des Blutdruckmessgerätes.
    • Ich warte auf einen offenen Standard zur Übertragung solcher Daten, dann mit verschiedenen Messgeräten auf Handys und Computer. Zwischenzeitlich finde ich nicht aufwendiger 3 Werte einzugeben als mein iPhone ans Blutdruckmessgerät zu stöpseln. (OK, ich habe gar kein iPhone; ich gebe meine Werte meist am PC und seltener am Android-Handy ein, nur sehr, sehr selten am iPod)
    Disclaimer: Die mitgelieferte App ist natürlich eine Art Konkurrenz zu meiner Seite BlutdruckDaten.de, die ja auch Apps anbietet. Aber auch nicht wirklich. Die App soll den Benutzer an einen Hersteller binden und ich will eben die Unabhängigkeit von jeglichem Gerät.

  • Mehr braunes Fettgewebe hilft beim Abnehmen -> Wissenschaft-aktuell

  • "Adipositas hat sich zur Pandemie entwickelt" -> Aerzte Zeitung Online

  • Dick in den Dreißigern - dement im Alter -> Wissenschaft-aktuell

  • Bisphenol A: “Wheezing” durch pränatale Exposition -> Deutsches Ärzteblatt

  • Warum Diabetesmedikamente dick machen -> Deutsches Ärzteblatt

  • Insulin macht nur Männer schlank -> Apotheke Adhoc [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
    Forscher testen Nasenspray gegen Fettleibigkeit -> Welt

  • Hypertonietherapie: (K)eine Frage des Alters -> Aerzte Zeitung Online

  • Fettleibigkeit in der Schwangerschaft gefährdet das Kind durch Eisenmangel -> Wissenschaft-aktuell

  • Pflanzenschutzmittel: Giftige Grüße aus dem Rosenstrauß -> Welt
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 07.05.2011 um 10:00 Uhr.
Stichworte: links blutdruck
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager