Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Grüne Lust - So war's >> Schokolade ohne Sucht

Politik und Pestizide: Hinter den Kulissen
Nur ganz kurz: Viele glauben ja immer noch, dass die Politik uns vor bekannten Gefahren schützt. Mit Grenzwerten bei gefährlichen Stoffen oder gar durch ein Verbot wird der kleine Verbraucher in Sicherheit gebracht. Wie das Spiel in Wirklichkeit abläuft, kann man an einem aktuellen Beispiel sehen, welches es bestimmt nicht in die großen Massenmedien schafft.

Der Umweltausschuss des Europaparlaments hat sich für ein Verbot besonders gefährlicher Pestizide ausgesprochen. Auch neurotoxisch und immunotoxisch wirksame Pestizide sollen nicht mehr zugelassen werden. Zusätzlich sollen in Zukunft Lebensmittel gekennzeichnet werden, deren Pestizidbelastung die Grenzwerte für Babys und Kleinkinder überschreitet. Damit der Verbraucher endlich weiß, dass er die Produkte besser nicht seinen Kindern geben sollte.

Das klingt doch gut. Aber es ist noch kein Gesetz, sondern erstmal nur ein Abstimmungsergebnis. Bis zur endgültigen Umsetzung vergeht also noch etwas Zeit, wenn das Vorhaben überhaupt so durchkommt.

Also wieder mal das alte Spiel. Gefahren sind bekannt, doch bis sich etwas tut, dauert es Jahre. Wer sofort ohne Pestizide auskommen will, für den gibt es natürlich auch eine Lösung: Bio.

Quelle: EP-Umweltausschuss gibt Steilvorlage für Schutz vor gefährlichen Pestiziden [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 14.09.2007 um 09:29 Uhr.
Stichworte: politik eu pestizide
| Permalink | Trackback URI
Dieser Beitrag stammt vom Autor des Buches "Leben ohne Diät". Lesen Sie die erste Auflage des Buches hier direkt online.

Setzten Sie sich doch ein Lesezeichen in Ihrem Browser. Innerhalb der Seite hilft Ihnen das Leselineal, sich die Stelle zu merken, an der Sie beim letzten Besuch aufgehört haben.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager