Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Süßigkeiten in der Schwangerschaft machen Nachwuchs dick >> Richtig rasieren

Rent a Muhh
Miete michWas es nicht alles gibt. Das denke ich mir bei der folgenden Meldung aus dem aid-Newsletter, die ich niemanden vorenthalten will.

Kühe mieten mit Mehrwert

Wanda, Seline oder lieber Diamond?


(aid) - Wanda ist elf Jahre alt, verspielt und gutmütig. Selina schön, robust, aber etwas ungeduldig und Diamond sensibel und neugierig, mag aber keine lauten Töne. Die Auswahl ist gar nicht so einfach. Die Rede ist hier von Kühen, die zur Miete angeboten werden. Kühe zum Mieten? Eine neue Geschäftsidee eines Appenzeller Bauern, die auf Anhieb erfolgreich war. 19 Kühe bietet der Bauer an, 2008 waren alle ausgebucht, für 2009 sind feste Reservierungen vorhanden. Und so funktioniert das Ganze: Wer eine Kuh besitzen möchte, aber keinen Stall hat, kann sich unter www.kuehe-mieten.ch ein Tier aussuchen. Im Mietpreis für 190 Franken pro Monat oder auch für 390 Franken die ganze Alpsaison (Juni bis August) sind enthalten: Besuch der Kuh und Weide, eine Übernachtung in der Alphütte mit einfachem Bauernfrühstück für die ganze Familie, Mithilfe beim Melken der Kuh, eine Bootsfahrt auf dem Seealpsee und ein Besuch der Käserei. Drei bis sieben Käselaibe erhält der Mieter zum Vorzugspreis. Und zum Schluss noch ein Erinnerungsfoto mit "seiner" Kuh. Im ersten Jahr klemmte Bauer Breitenmoser Werbezettel unter die Windschutzscheiben der zahlreichen Besucher des Appenzell und hatte damit unerwarteten Erfolg. Offensichtlich sei die Natursehnsucht groß, so Breitenmoser. Inzwischen können sich die überwiegend städtischen Interessenten ihr Mietobjekt im Internet anschauen und buchen. Die Sache boomt und Mietkühe werden mittlerweile auch zu Hochzeiten und Weihnachten verschenkt, stellte der Bauer fest. Eine Expansion ist allerdings nicht möglich, dazu fehlt es an Land und der nötigen Futtergrundlage. Aber seinem Ziel, sein Einkommen allein über die Produkte des Betriebs zu erzielen, ist Breitenmoser mit dem Mietgeschäft näher gekommen.
aid, Renate Kessen

Weitere Informationen:
www.kuehe-mieten.ch [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 16.04.2009 um 14:25 Uhr.
Stichworte: milch kühe markt
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass Ernährungs-Experten sich bereits oft geirrt haben?
Mehr dazu im Kapitel Warum man nicht auf Experten hören sollte.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager