Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Blog Geburtstag >> Leben ohne Diät Newsletter vom 23.07.2010

Sommerpause 2010
SommerpauseSo sehr wie in diesem Jahr habe ich auch noch nie bedauert, dass die  bayerischen Schulferien so spät sind. Hier ist der letzte Schultag erst  Freitag nächster Woche. Dementsprechend wollte ich auch erst ab August  Sommerpause im Blog und mit dem Newsletter machen. Aber ehrlich gesagt,  bin ich jetzt einfach schon urlaubsreif. Dazu kommen einfach zu viele  Verpflichtungen, an den letzten Schultagen. Manchmal kommt es mir vor,  als wären Waldorfschulen nur für Ein-Kind-Eltern, von denen aber  mindestens einer keiner geregelten Arbeit nachgeht. Natürlich ist es  gut, engen Kontakt zu Lehrern und anderen Eltern zu haben, aber bei ein  paar mehr Kindern wird das ganz schön stressig. Eine innerfamiliäre  Grippewelle macht es dann nicht leichter. Von den besonderen Anforderungen der sogenannten Sandwich-Generation will ich gar nicht anfangen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich mache Sommerpause.  Was das genau heißt, weiß ich selber nicht. 8-) Jedenfalls wird es  weniger im Blog zu lesen geben und kein oder weniger Newsletter  verschickt. Ich bin auch am überlegen, ob ich das mit den Kurzmeldungen in Zukunft anders löse. Die VGWort mag das so nicht und auch Google ist wahrscheinlich von zahllosen kurzen Textschnippseln nicht begeistert. Aber ein Blog im eigentlichen Sinn ist ja genau dazu da, auf andere Seiten zu verweisen. Ich werde da mal in mich gehen und überlegen, wie ich das in Zukunft mache.

Selbstverständlich gibt es noch die Auslosung vom Gewinnspiel.  Da wurde gerade die 900 Teilnehmer-Grenze zu überschritten. Schön wäre es natürlich die 1000 zu knacken, aber bei der derzeitigen Eintragungsfrequenz und der Restlaufzeit von weniger als einer Woche, sehe ich da kaum mehr eine Chance. Aber auch der jetzige Stand ist schon ein toller Erfolg.

In diesem Sinne wünsche ich schöne Ferien allen denen, die sie schon  haben. Den bayerischen Eltern und Schülern rufe ich zu: "durchhalten".  8-)
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 24.07.2010 um 10:02 Uhr.
Stichworte: intern
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass jeder von uns jährlich 1,5 kg Zusatzstoffe isst?
Mehr dazu im Kapitel Der verwirrte Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager