Diät Diät

- Newsletter -
 

 






Newsletter


Aktuelle Nachrichten, überraschende Forschungsergebnisse und Witziges rund um Ernährung, Gesundheit und Abnehmen.
Mit dem wöchentlichen Leben ohne Diät - Newsletter sind Sie auf dem Laufenden und verpassen keine wichtige Neuigkeit.
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Hier sehen Sie den Newsletter vom 04.06.2010, damit Sie direkt wissen, was Sie erwartet:


Der Leben ohne Diät - Newsletter


Neuigkeiten rund um das Thema Abnehmen, Ernährung und Gesundheit.

Kurzmeldungen aus dem Blog ohne Diät:

  1. Asthma durch Fast-Food (04.06.2010)
    Ulmer Forscher haben festgestellt, dass Kinder umso häufiger an Asthma leiden, umso öfter sie in Fast-Food-Restaurants essen. Wobei vermutlich nicht das Essen an sich die Ursache ist, sondern die Lebensgewohnheiten im allgemeinen. Via AFP [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].
    [zur Meldung...]

  2. Pestizidalarm beim HR (03.06.2010)
    Der HR berichtet über Pestizidkontrollen am Frankfurter Flughafen. 2009 waren 102 von 523 Proben beanstandet worden. In dem Bericht wird das leider so dargestellt, als wären in den 102 Proben Pestizide gefunden worden und im Rest keine. Das stimmt so natürlich nicht. Pestizide sind fast überall drin, bei den 102 wurden die sowieso schon hohen Grenzwerte überschritten. Indisches Curry enthielt beispielsweise die 5.900 fache Menge des Erlaubten. Auf der Seite des HR gibt es auch ein kleines Video dazu.
    [zur Meldung...]

  3. Statistisches Bundesamt: Jeder 2. ist zu dick (02.06.2010)
    Laut dem Statistischen Bundesamt [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] waren 2009 51% der Deutschen zu dick. Die Meldung kann man aber getrost ignorieren, weil "zu dick" ein BMI über 25 bedeutet. Der Body Mass Index taugt natürlich kaum zur Beurteilung von Fettleibigkeit. Es ist auch durchaus normal und gesund, dass er im Alter steigt. Die Anmerkung der Statistiker, dass Verheiratete dicker sind als Singles ist insofern auch Unsinn, außer man würde das Alter heraus rechnen.
    [zur Meldung...]

  4. Beworbene Lebensmittel sind ungesund (01.06.2010)
    Amerikanische Forscher haben Lebensmittel analysiert, für die im TV geworben wird. Große Überraschung: Diese Lebensmittel sind sehr ungesund. Via Focus.
    [zur Meldung...]

  5. Akupunktur enträtselt (01.06.2010)
    Amerikanische Forscher haben herausgefunden wie Akupunktur gegen Schmerzen hilft. Das hat nichts mit der chinesischen Lebensenergie Qi zu tun, sondern mit dem Botenstoff Adenosin, der durch die Nadelstiche ausgeschüttet wird. Dieser hat einen schmerzlindernden Effekt, wie die Wissenschaftler bei Mäusen festgestellt haben. Via wissenschaft.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar], Wissenschaft aktuell. Und wieder mal etwas, wo die Wissenschaft nach Jahren der Esoterik recht geben muss. Manchmal dauert es halt, bis die Forscher etwas verstehen, was der Rest einfach weiß.
    [zur Meldung...]

  6. Artikel über Traditions-Brot (31.05.2010)
    Bei der Zeit gibt es einen längeren Artikel über Brot und traditionelles Backen: Gut Brot will Weile haben. Lesenswert!
    [zur Meldung...]

  7. Passivrauchen erhöht Diabetes-Risiko (31.05.2010)
    Das Raucher ein höheres Risiko haben an Diabetes (Typ 2) zu erkranken, ist bereits bekannt. Nun hat eine Studie festgestellt, dass auch Passivrauchen das Risiko verdoppelt. Via apotheke adhoc [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].
    [zur Meldung...]

  8. Zähneputzen ist gut für's Herz (31.05.2010)
    Wer zweimal täglich oder öfter die Zähne putzt, hat ein deutlich niedrigeres Risiko an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu leiden. Das ergab eine britische Studie, bei der Personen mit schlechter Zahnhygiene tatsächlich ein 70% höheres Risiko hatten, an einem Gefäßleiden zu erkranken. Ebenfalls erhöht waren Entzündungsreaktionen im Körper. Ob häufigeres Zähneputzen das Krankheitsrisiko senkt ist allerdings nicht völlig klar. Via Wissenschaft aktuell, Ärzteblatt. Der Zusammenhang zwischen Mundflora und Herzinfarkt ist schon lange bekannt.
    [zur Meldung...]


Nichts mehr verpassen mit dem wöchentlichen Newsletter:
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager