Diät Diät

- Newsletter -
 

 






Newsletter


Aktuelle Nachrichten, überraschende Forschungsergebnisse und Witziges rund um Ernährung, Gesundheit und Abnehmen.
Mit dem wöchentlichen Leben ohne Diät - Newsletter sind Sie auf dem Laufenden und verpassen keine wichtige Neuigkeit.
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Hier sehen Sie den Newsletter vom 05.02.2010, damit Sie direkt wissen, was Sie erwartet:


Der Newsletter ohne Diät


Neuigkeiten rund um das Thema Abnehmen, Ernährung und Gesundheit.

Neue Artikel im Blog ohne Diät:

Kurzmeldungen aus dem Blog ohne Diät:

  1. Welche Pestizide Greenpeace für gefährlich hält (04.02.2010)
    Greenpeace hat die "Schwarze Liste" der gefährlichsten Pestizide aktualisiert. Darauf finden sich 451 Stoffe, wovon etwa ein Drittel auch auf europäischen Lebensmitteln landen. Das geschieht, trotz der bekannten gesundheitlichen Risiken. Via Greenpeace Pressemeldung.
    [zur Meldung...]

  2. Welche Gene garantiert dick machen (04.02.2010)
    Eine internationale Forschergruppe hat eine genetische Veränderung gefunden, die garantiert zu Fettleibigkeit führt. Alle Probanden, bei denen ein DNA-Abschnitt mit etwa 30 Genen fehlt, sind im Erwachsenenalter adipös. Untersucht wurden immerhin ca. 16.000 Europäer. Via scienceticker.info.
    [zur Meldung...]

  3. Wieso Sie bei Bluthochdruck Fruchtzucker meiden sollten (04.02.2010)
    Einer amerikanischen Studie zufolge, treibt Fruchtzucker (Fructose) den Blutdruck in die Höhe. Bei einer täglichen Aufnahme-Menge über 74 Gramm hat ein deutlich höheres Risiko an Bluthochdruck (Hypertonie) zu leiden. Via Medical Tribune [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].
    [zur Meldung...]

  4. Wieso Kinder nicht mit Plastik spielen sollten (03.02.2010)
    Dekra hat 30 Spielzeuge aus weichem Kunststoff untersucht. Dabei verstießen 4 gegen Grenzwerte für sogenannte Weichmacher. 17 hatten sehr hohe Konzentrationen, die aber gesetzlich noch erlaubt sind. Ein Produkt wies die 300-fache Dosis des Erlaubten auf. Via AFP [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Weichmacher sind hormonell aktiv und gelten als hochproblematisch. Nach aktuellem wissenschaftlichen Stand muss man es leider so sehen: Plastik ist giftig und gehört nicht in Kinderhände. Naja, dann erkennt man das plastikfreie Kinderzimmer wenigstens nicht mehr gleich als Waldorf-Typisch. 8-)
    [zur Meldung...]

  5. Wieso man im Winter keinen (konventionellen) Salat essen sollte (03.02.2010)
    Greenpeace hat wieder mal Salate auf Pestizide untersucht. Wieder wurden überhöhte Werte und verbotene Chemiegifte gefunden. Wieder wurden bis zu 15 verschiedene Stoffe auf einzelnen Proben diagnostiziert. Wieder muss man vor dem Verzehr einzelner Produkte warnen. Salat im Winter ist - zumindest aus konventionellem Anbau - ein Gesundheitsrisiko. Via Greenpeace Pressemeldung.

    [zur Meldung...]

  6. Wie Kaffee vor einem Gehirntumor schützt (03.02.2010)
    Koreanische Forscher konnten bei Mäusen und im Zellversuch zeigen, dass Koffein die Calzium-Signalwege im Gehirn hemmt, was vor einem Glioblastom (Gehirnkrebs) schützt. Bei den Mäusen erhöhte eine Koffein-Dosis, die etwa täglich 2-5 Tassen Kaffee entsprach, die Überlebenschancen mit dem Hirntumor um das Doppelte. Via Telepolis.
    [zur Meldung...]

  7. Warum man nach dem Sport kohlenhydratarm essen sollte (02.02.2010)
    Sport wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus. Das auch, weil die Insulinempfindlichkeit der Zellen erhöht wird. Dieser Effekt wird durch eine kohlenhydratarme Ernährung nach dem Sport noch gesteigert. Das fanden amerikanische Forscher heraus. Via wissenschaft.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].
    [zur Meldung...]

  8. Wie Blei für ADHS verantwortlich sein könnte (02.02.2010)
    Ein amerikanische Forscher hat den Einfluss von Blei auf das Auftreten des Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndroms (ADHS) untersucht. Tatsächlkich ist laut einer neuen Untersuchung die Bleibelastung von Kindern mit ADHS höher als bei anderen Kindern. Via Telepolis.
    [zur Meldung...]

  9. Warum man im Alter Sport treiben sollte (01.02.2010)
    Die Ärzte Zeitung berichtet über 5 Studien, die sich mit Bewegung und Sport im Alter und die Auswirkung auf die Gesundheit befassen. Die Kernaussage ist wenig überraschend: Bewegung ist Gesund. Den Artikel gibt es in einer ausführlichen und einer Kurzfassung.
    [zur Meldung...]

  10. Wie Mars, Snickers und Milky Way gesünder werden wollen (01.02.2010)
    Die Schokoriegel Mars, Snickers und Milky Way vom Hersteller Mars sollen in Zukunft mit weniger gesättigten Fettsäuren produziert werden. Man stellt dazu von Palmfett auf Sonnenblumenöl um. Via Ärzteblatt. Gesund sind sie deswegen noch immer nicht, aber zumindest kann man an diesem Beispiel sehen, dass die ernährungsphysiologische Qualität der Rohstoffe doch eine gewichtige Rolle spielt.
    [zur Meldung...]

  11. Wie man mit Magnesium das Gehirn auf Trab bringt (01.02.2010)
    Ein internationales Forscherteam hat bei Ratten untersucht, wie sich ein höherer Gehalt von Magnesium auf das Gehirn auswirkt. Tatsächlich verbesserten sich bei den Tieren alle Gehirnleistungen unabhängig vom Alter. Via Wissenschaft aktuell.
    [zur Meldung...]

  12. Welcher BMI bei Menschen ab 70 besser ist (01.02.2010)
    Australische Forscher bestätigen mal wieder einen alten Hut: Leichtes Übergewicht im Alter erhöht die Lebenserwartung. Ab 70 ist ein BMI zwischen 25 und 30 besser als das sogenannte Normalgewicht. Via Wissenschaft aktuell, Scienceticker.
    [zur Meldung...]


Nichts mehr verpassen mit dem wöchentlichen Newsletter:
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager