Diät Diät

- Newsletter -
 

 






Newsletter


Aktuelle Nachrichten, überraschende Forschungsergebnisse und Witziges rund um Ernährung, Gesundheit und Abnehmen.
Mit dem wöchentlichen Leben ohne Diät - Newsletter sind Sie auf dem Laufenden und verpassen keine wichtige Neuigkeit.
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Hier sehen Sie den Newsletter vom 08.01.2010, damit Sie direkt wissen, was Sie erwartet:


Der Newsletter ohne Diät


Neuigkeiten rund um das Thema Abnehmen, Ernährung und Gesundheit.

Nach 2 Wochen Pause startet der Newsletter ohne Diät ins Jahr 2010. Viel Spaß. 8-)

Neue Artikel im Blog ohne Diät:


Kurzmeldungen aus dem Blog ohne Diät:

  1. Mobilfunkstrahlung heilt Alzheimer (07.01.2010)
    Amerikanische Forscher haben Mäuse vor einer Alzheimer-Erkrankung bewahrt, indem sie die Tiere 2 Stunden Mobilfunkstrahlung pro Tag ausgesetzt haben. Diese entsprach ungefähr dem, was ein Mensch beim normalen Handygebrauch aufnimmt. Via Apotheke Adhoc [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Auch wenn man das nun positiv sehen kann, so ist es doch ein Beweis dafür, dass Handystrahlung Einfluss auf das Gehirn hat. Zumindest wenn man der Studie Glauben schenken will. Es gibt ja genug, die solche Einflüsse ausschließen.
    [zur Meldung...]

  2. Leptin gegen Diabetes (06.01.2010)
    Das Sättigungshormon Leptin aktiviert in der Leber ein blutzuckersenkendes Gen und könnte so gegen Diabetes helfen. Diesen Mechanismus haben amerikansiche Forscher nun festgestellt. Via Wissenschaft aktuell. Leider fehlt der Hinweis, dass viele Fettsüchtige besonders viel Leptin im Körper haben, es aber schlicht keine Wirkung mehr zeigt. Da wird das mit dem Diabetes-Schutz kaum was werden.
    [zur Meldung...]

  3. Ökotest: Lebensmittel vom Discounter (05.01.2010)
    Lebensmittel vom Discounter sind toll, meint Ökotest [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Die ersten Seiten des Testberichts lesen sich wie ein Lobgesang auf das Discounterprinzip.
    [zur Meldung...]

  4. Medizinische Abkürzungen (04.01.2010)
    Der Landarzt vom anderen Ende der Medizin macht sich Gedanken über die Gefahren von Abkürzungen in der Medizin. Manchmal gibt es schlicht verschiedene Bedeutungen. Ein schönes Ratespiel für den Arzt, Pech für den Patienten.
    [zur Meldung...]

  5. Versteckte Preiserhöhungen - Liste der VZHH (31.12.2009)
    Die Verbraucherzentrale Hamburg bietet eine Liste mit versteckten Preiserhöhungen. Die Preise für die Produkte bleiben gleich, die Menge in den Packungen jedoch reduziert. Die Liste als PDF [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Weitere Informationen und Packungsfotos [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].
    [zur Meldung...]

  6. Hungerhormon Ghrelin (29.12.2009)
    Zur Zeit macht eine Meldung ihre Runde durch die Medien, die sich mit Ghrelin befasst. Ghrelin ist ein lange bekanntes Hungerhormon. In der Meldung wird nun behauptet, dass Ghrelin dafür sorgt, dass man auch weiter isst, wenn man längst satt ist. Herausgefunden haben das texanische Forscher mit Experimenten an Mäusen. Sie verabreichten satten Mäusen Ghrelin, wodurch diese vermutlich hungriger wurden. Via Focus (dort fand ich das von allen Meldungen am besten beschrieben). Wieder mal ist das Gehirn für die Sättigung wichtiger als die Kalorien.
    [zur Meldung...]

  7. Bakterien: Was mich nicht umbringt, macht mich stark (29.12.2009)
    Irische Forscher haben eine interessante Beobachtung bei Bakterien gemacht. Werden diese durch Desinfektionsmittel traktiert, aber nicht getötet, so härten sie insgesamt ab. Auch Antibiotika wirkt bei solchen Bakterien dann weniger. Via scienceticker.info.
    [zur Meldung...]

  8. Genmais Gift in der Umwelt (28.12.2009)
    Das Gift aus Bt-Genmais gelangt auch in die Umwelt und reichert sich in Gewässern an. Die Auswirkungen sind unbekannt. Dank dem "normalen" Gift der konventionellen Landwirtschaft sind anfällige Lebewesen sowieso bereits stark dezimiert. Mehr bei naturkost.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].
    [zur Meldung...]

  9. Man bewegt sich weniger als man denkt (23.12.2009)
    Bei einer englischen Untersuchung gaben 39 % der Männer und 29 % der Frauen an, sich ausreichend zu bewegen. Ausreichend meint nach Ansicht des britischen Gesundheitsministeriums eine halbe Stunde an 5 Tagen in der Woche. Als dann mit Bewegungsmessern überprüft wurde, machten das nur 11% der Männer und 8% der Frauen. Allerdings auch nur bei den 16-34 jährigen. Die Älteren bewegen sich noch weniger. Via Telepolis.
    [zur Meldung...]

  10. KarmaKonsum Konferenz 2010 (22.12.2009)
    Auch 2010 veranstaltet KarmaKonsum wieder die gleichnamige Konferenz. Ebenfalls wieder mit dem Greencamp, für das diesmal sogar 2 Tage angesetzt sind. Die KarmaKonsum-Konferenz findet am 25. Juni und das GreenCamp am 26. und 27. Juni 2010 statt. Weitere Informationen auf der KarmaKonsum Konferenz-Seite.
    [zur Meldung...]

  11. Gesunde Musik (21.12.2009)
    Es geht weiter. Nachdem man den Leuten eingeredet hat, dass sie nicht mehr das essen, was ihnen schmeckt, sondern das, was gesund ist, treibt man ihnen nun die Musik aus. Schlechte Nachrichten für Heavy Metal und Technofans: Solche Musik ist ungesund. Bitte Klassik oder notfalls Pop und Rock hören. Via Süddeutsche. Die Schlagzeile "Klassische Musik heilt" ist doch gar nicht so weit weg von dem, was ich prophezeit hatte, oder?
    [zur Meldung...]

  12. Getreide in der Steinzeit (21.12.2009)
    Bisher ging man davon aus, dass der Mensch Getreide erst seit etwa 12.000 Jahren zur Ernährung nutzt. Ein Fund in einer Höhle in Mosambik zeigt jedoch, dass auch schon vor 105.000 Jahren in der Steinzeit Getreide als Nahrung diente. Via wissenschaft.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar], scienceticker.info. Das damals bereits Weihnachtsgebäck hergestellt wurde kann aber mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden. 8-)
    [zur Meldung...]


Nichts mehr verpassen mit dem wöchentlichen Newsletter:
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager