Diät Diät

- Newsletter -
 

 






Newsletter


Aktuelle Nachrichten, überraschende Forschungsergebnisse und Witziges rund um Ernährung, Gesundheit und Abnehmen.
Mit dem wöchentlichen Leben ohne Diät - Newsletter sind Sie auf dem Laufenden und verpassen keine wichtige Neuigkeit.
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Hier sehen Sie den Newsletter vom 09.04.2010, damit Sie direkt wissen, was Sie erwartet:


Der Leben ohne Diät - Newsletter


Neuigkeiten rund um das Thema Abnehmen, Ernährung und Gesundheit.

Ich hoffe Sie haben Ostern gut überstanden und in den Feiertagen neue Energie getankt. Apropos Energie: Unvorstellbar für jeden verantwortungsbewussten Menschen, wird tatsächlich eine Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke diskutiert. Um sich dem entgegen zu stellen, läuft vom 10. bis 18.4. die Stromwechselwoche. Man kann nämlich ganz leicht seinen Atomausstieg selber machen, indem man zu einem Ökostromanbieter wechselt. Das ist sehr einfach und oft auch schlicht günstiger. Ich habe nach dem Wechsel zu Naturstrom im ersten Jahr über 300 Euro zurück erhalten. Der Hauptteil waren sicher Einsparungen, aber der Strom war bei Naturstrom einfach billiger als bei meinen lokalen Stadtwerken. Aber ehrlich gesagt wäre es mir auch egal, wenn er etwas teurer wäre. Schließlich kann ich meinen Kindern nicht wegen ein paar Cent eine "strahlende" Zukunft hinterlassen.
Einen Preisvergleich und Informationen über Ökostromanbieter finden Sie auf der Seite www.atomausstieg-selber-machen.de. Ich habe damals über diesen Weg zu Naturstrom gefunden, aber vergleichen Sie einfach selbst. Zeigen Sie den Mächtigen, dass Sie keinen Atomstrom wollen. Jetzt! Und erzählen Sie es Ihren Freunden und Bekannten weiter.

Entschuldigen Sie diesen "unbezahlten Werbeblock". Mir ist das Thema einfach wichtig. Nun wieder zurück zur Ernährung:

    Kurzmeldungen aus dem Blog ohne Diät:

    1. Eier machen satt (08.04.2010)
      Wieder mal eine Studie, die Eier zum Frühstück empfiehlt, wenn man abnehmen will. Diesmal einfach deswegen, weil sie sättigen. In einer (sehr kleinen) Studie haben 21 Probanden zum Frühstück drei Eier mit Toast und an einem anderen Tag Bagel mit Magermilchprodukten gegessen. An dem Tag mit den Eiern aßen sie 400 Kalorien weniger und hatten weniger vom Hungerhormon Grhelin im Blut. Via Ärzte Zeitung. Wenn man mal die wenigen Probanden und den sehr einfachen Aufbau außer acht lässt, könnte es aber auch einfach heißen, dass Bagel und Magermilch besonders hungrig macht.
      [zur Meldung...]

    2. Wrigleys Extra Professional White (08.04.2010)
      Gerri erklärt bei das-ist-drin, was im Kaugummi Wrigleys Extra Professional White steckt. Da lobe ich mir meinen Chicza.
      [zur Meldung...]

    3. Weniger Kinder durch Cola (08.04.2010)
      Wer als Mann täglich mehr als einen Liter Cola trinkt, muss mit einer geringeren Spermienzahl rechnen. Mit Impotenz hat das dennoch nichts zu tun, wie Elmar bei den Kinderwunsch-News erklärt. Kaffeetrinker brauchen übrigens keine Angst haben.
      [zur Meldung...]

    4. Sport hält schlank (07.04.2010)
      Jugendliche, die eine genetische Veranlagung zur Fettleibigkeit haben und täglich eine Stunde Sport treiben, haben nur einen um 0,17 höheren BMI gegenüber Altersgenossen ohne Gen-Veränderung. Ohne Sport ist der BMI um 0,65 Punkte höher. Via Ärzte Zeitung. Das ist wohl das, was man auf Neudeutsch einen No-Brainer nennt.
      [zur Meldung...]

    5. Neue Schädlinge dank Gen-Technik (07.04.2010)
      Gentechnisch veränderter BT-Mais vergiftet die natürlichen Feinde des "westlichen Bohnenschneiders", weswegen dieser Schädling nun zur Plage wird. Das berichtet die Organisation Testbiotech im Auftrag von Greenpeace. Via Naturkost.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].
      [zur Meldung...]

    6. Saft-Boxen Analyse (07.04.2010)
      Kirstinhat im Saftblog Analysen und REACH- sowie Unbedenklichkeitserklärungen veröffentlicht. Wer also schon immer genau wissen will, was in den Saft-Boxen ist, der kann hier nachlesen.
      [zur Meldung...]

    7. Die Geschichte von Wasser in Flaschen (06.04.2010)
      Das Video "The Story of Bottled Water" erzählt die Geschichte, wieso und wie in Flaschen abgefülltes Wasser verkauft wird. Das Ganze ist ziemlich auf den amerikanischen Markt ausgerichtet und vereinfacht sehr. So bedenkenlos ist Leitungswasser eben nicht. Aber dennoch ist es ganz sehenswert, wenn auch leider nur auf englisch. Zum Video bei YouTube. Via Konsumpf.
      [zur Meldung...]

    8. Keine Tariflöhne bei Alnatura (06.04.2010)
      Die taz bemängelt, dass die Bio-Kette Alnatura keine Betriebsräte besitzt und keine Tarifverträge schließt. Ein Teil der Mitarbeiter wird deutlich unter Tarif bezahlt. Die Angestellten sind damit zwar zufrieden, aber die Gewerkschaften fordern von Unternehmen, die sich besonders fair geben, eben mehr. Zum Bericht.
      [zur Meldung...]

    9. Bio wird nur aus Prestige gekauft (06.04.2010)
      Einer niederländischen Studie zufolge, kaufen Bio-Käufer nur deswegen Bio, weil es gut für ihr Ansehen ist. Demnach wird auch im Internet weniger Bio gekauft, weil es dann ja niemand sieht. Mehr zu der Studie und auch einige Kritik dazu bei Gillout [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Via @biobund.
      [zur Meldung...]

    10. Rückruf Alnatura Babybrei Apfel mit Banane und Hirse (03.04.2010)
      Alnatura ruft Babygläschen "Apfel mit Banane und Hirse" mit Haltbarkeitsdatum 03.02.2012 (Charge B 0340 B bis N) zurück. Schnittfeste Hirseklumpen mit bis zu 2 cm Größe können eine Gesundheitsgefahr darstellen. Weitere Informationen auf der Seite von Alnatura [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Via das-ist-drin.
      [zur Meldung...]


Nichts mehr verpassen mit dem wöchentlichen Newsletter:
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager