Diät Diät

- Newsletter -
 

 






Newsletter


Aktuelle Nachrichten, überraschende Forschungsergebnisse und Witziges rund um Ernährung, Gesundheit und Abnehmen.
Mit dem wöchentlichen Leben ohne Diät - Newsletter sind Sie auf dem Laufenden und verpassen keine wichtige Neuigkeit.
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Hier sehen Sie den Newsletter vom 13.11.2009, damit Sie direkt wissen, was Sie erwartet:


Der Newsletter ohne Diät


Neuigkeiten rund um das Thema Abnehmen, Ernährung und Gesundheit.

Wie immer Freitags pünktlich im Postfach, auch wenn es ein 13. ist. 8-)
Übrigens: Der Fachausdruck für die Angst vor Freitag dem 13. ist Paraskavedekatriaphobie.

Neue Artikel im Blog ohne Diät:

Kurzmeldungen aus dem Blog ohne Diät:

  1. Bisphenol-A-Belastung von Schnullern doch nicht so schlimm? (13.11.2009)
    Die BUND-Untersuchung, die viel Bisphenol-A in Baby-Schnullern fand, hat ja sogar zu Reaktionen von Herstellern und Handel geführt. Doch womöglich war es gar nicht so schlimm, sondern nur eine falsche Untersuchungsmethode des BUND? Klaus-Peter schreibt bei Fressnet die Hintergründe. Wobei die Wahrheit wohl irgendwo in der Mitte liegt. Ganz so dramatisch wie es BUND sieht, ist es laut BfR nicht, aber trotzdem bleibt noch Klärungsbedarf.

  2. Schweinegrippe wird kaum erkannt (12.11.2009)
    Marco Janck hat die Schweinegrippe. In einem sehr persönlichen Blogpost [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] schreibt er, wie schwer es war, die Diagnose zu bekommen.

  3. Jojo-Effekt ist wie ein Sucht-Rückfall (11.11.2009)
    Wissenschaftler vom Scripps-Institut haben erst neulich erforscht, dass Junk Food süchtig wie eine Droge macht. Nun erklären sie den Jojo-Effekt auf dieser Basis. Demnach ist eine Diät wie Drogen-Abstinenz und der Jojo-Effekt dann der Rückfall zur "Selbstmedikation der Entzugssymptome". Via Ärzteblatt. Was ein Zufall aber auch, dass man dort gerade ein Mittel gegen dieses Problem testet. Die Theorie selbst ist - freundlich ausgedrückt - ein wenig eindimensional.

  4. Welche Diät macht unglücklich? (11.11.2009)
    Laut australischen Forschern macht eine fettarme Diät weniger unglücklich als eine kohlenhydratarme. Wobei die Forscher meinen, es könnte auch schlicht daran liegen, dass es einfacher ist, sich fettarm als kohlenhydratarm zu ernähren. Via Wissenschaft aktuell.

  5. Die Gesellschafter Podcast über Foodwatch (09.11.2009)
    Der Podcast von Die Gesellschafter beschäftigt sich in der aktuellen Ausgabe mit foodwatch. Man erfährt viele Hintergründe zur Organisation und zur Arbeitsweise.


Nichts mehr verpassen mit dem wöchentlichen Newsletter:
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager