Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Newsletter ohne Diät vom 25.09.2009 >> Krebs durch Übergewicht?

Gewinnspiel: 20 Tage, 20 Bücher
Leben ohne Diät - 2. AuflageEndlich habe ich meine erste Ladung druckfrischer Bücher erhalten. Das muss gefeiert werden. Natürlich mit einem Gewinnspiel. 8-)

Da dachte ich mir, ich verlose einfach mal in 20 Tagen unter allen Kommentierenden die 20 Bücher auf dem nebenstehenden Foto. Das ist die brandneue, topaktuelle, total überarbeitete, 2. Auflage von Leben ohne Diät. 8-)
Und weil das ja auch jeder erfahren soll, gibt es für jeden, der über das Gewinnspiel in seinem Blog berichtet, ebenfalls ein Buch.

Also: Um am Gewinnspiel teilzunehmen, einfach hier im Artikel kommentieren. Die Gewinner werden per Zufallsgenerator am 15. Oktober ermittelt. Bitte unbedingt beim Kommentar eine EMail-Adresse angeben, damit ich die Gewinner kontaktieren kann.

Jeder Blogger, der über mein kleines Gewinnspiel berichtet und möglichst diesen Beitrag verlinkt, bekommt ebenfalls ein Buch. Der Link darf gerne Nofollow sein, nur eure Leser sollten halt einfach hierher finden um teilnehmen zu können. Dafür reserviere ich erstmal 100 Bücher. Falls wider erwarten diese nicht reichen, werde ich aber vermutlich nachlegen. Bitte eine kurze Mail mit URL eures Beitrags und eurer Postadresse an mich: horst@klier.net.

Kleingedrucktes: An der Verlosung kann pro Person nur eine Teilnahme erfolgen. Bei Bloggern kann pro Blog eine Teilnahme erfolgen. Jedes Blog muss min. 1 Monat existieren und min. 3 bestehende Einträge haben und öffentlich erreichbar sein. Gebloggt solltet ihr bis spätestens 13.10. haben, damit eure Leser noch Zeit für die Teilnahme haben. Die Gewinner werden über ihre Mail-Adresse kontaktiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Preis wird von mir an die Gewinner verschickt. Die Teilnahme ist möglich bis zum 15. Oktober 2009 9:30 Uhr.

Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 25.09.2009 um 09:30 Uhr.
Stichworte: intern buch gewinnspiel
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Bisher 50 Kommentare:
Mausflaus sagte am 25.09.2009 um 10:54 Uhr:
hoffentlich gibts das gewinnspiel in 3 Wochen noch; mich gibts nämlich erst seit ner Woche ;-)
Sabrina Bardas sagte am 25.09.2009 um 12:32 Uhr:
Hallo Herr Klier, ich habe bisher nur in das Buch reingelesen, ihr Thema der natürliuchen Nahrungsmittel spricht mir als Oecotrophologin aber aus der Seele und ich habe dieses Thema auch schwerpunktmäßig in meinen Seminaren enthalten, da ich das unnatürliche Essen auch für weitaus schwerwiegender für die Entwicklung von Krankheiten und Übergewicht halte, als wenn man mal zuviel Sahne in der Soße oder Butter auf dem Brot hat, überspitzt gesagt! Dies wird ja aber von allen großen Ernährungsgesellschaften und der Industrie bisher noch völlig verleugnet...leider!
Das neue Exemplar ihres Buches werde ich mir gerne zulegen, falls ich es mit einem Quentchen Glück nicht sogar gewinne ;-) und berichte dann nach der Lektüre gerne auch meinen Seminarteilnehmern von dem Buch.
Leider habe ich keinen Blog, dafür aber eine Homepage, bei der ich Sie in der nächsten Aktualisierungsrunde gerne verlinken würde, wenn das in Ordnung ist?!
Viele Grüße,
Sabrina Bardas
Tamara sagte am 25.09.2009 um 12:37 Uhr:
Hallo Horst,

ich bin von deiner Idee begeistert und bin noch am Anfang dein Methode umzusetzen. Hoffe natürlich das mir das mit deinem neuen Buch noch besser gelingt :) Viel Erfolg
mit der neuen Auflage!

LG
Tamara

Ps Habe leider keinen eigenen Blog. Geht das auch an andere Emailadressen zu versenden?
V. Kouwenhoven sagte am 25.09.2009 um 13:33 Uhr:
Gratuliere aus Holland zum 2. Aufllage. Eine gute Sache dass immer mehr Leute sich interessieren fuer naturnahe Nahrunng.
bienchen sagte am 25.09.2009 um 15:17 Uhr:
guten Tag Herr Klier,

bin "zufällig" auf Ihre Seite gekommen. Ich werde testen, ob Sie recht haben, war heute schon im Bio-Laden und habe mich ein wenig umgeschaut. Da ich sonst im Supermarkt einkaufe ist dies echtes Neuland für mich - ich bin echt gespannt ob ich meinen ständigen Hunger so in den Griff bekomme!

Freundliche Grüße

bienchen
Horst sagte am 25.09.2009 um 17:42 Uhr:
@Mausflaus: Das ist schon OK. Ich will nur vermeiden, dass jemand extra ein Blog dafür aufmacht.

@Sabrina Bardas: Die Aktion mit dem Gewinnspiel ist für Blogger gedacht, weil es eben etwas aktuelles ist. Ein Link auf einer eher statischen Homepage ist nach den 20 Tagen ja irgendwie witzlos. Generell freue ich mich aber über jede Art von Werbung und bin nicht geizig. 8-) Aber dann bitte einfach eine Mail an mich wenden und das getrennt von dem Gewinnspiel diskutieren.

@Tamara: Dein Angebot freut mich zwar, aber ich möchte ungern zum Spam-Grund werden. Also nicht, dass ich Dir unterstellen würde Spam zu verschicken, aber wenn Du Deinen Freunde freiwillig davon erzählst ist das das eine, bei einer quasi "bezahlten" Mail hätte ich da schon Bedenken.
Jaden sagte am 25.09.2009 um 19:36 Uhr:
Hallo Herr Klier,

vielen Dank für das Gewinnspiel und auch dafür, dass Sie mich immer wieder daran erinnern, dass ich einen Blog besitze, den ich endlich mal wieder füttern sollte. ;)

Das habe ich hiermit getan: http://sylverscale.blogspot.com/

Und ich werde auch gleich heute oder morgen noch den Blog mit einigen weiteren Sachen versehen, damit mehr Leute von Ihrer Seite und dem Gewinnspiel erfahren!

In einem Forum werde ich auch über das Gewinnspiel informieren. Dort berichte ich regelmäßig über Ihre Seite und ebenso Ihr Buch.

Viele Grüße,

Jaden Stollenwerk
trendkatze sagte am 25.09.2009 um 23:13 Uhr:
Ich drücke die Daumen das dass Buch große Resonanz erhält. Vor allem weil das Thema wirklich aktuell und wichtig ist.
Martina sagte am 26.09.2009 um 06:34 Uhr:
Hallo Horst,

als Endlosdiäterin finde ich dein Buch schon recht interessant. Sicherlich sind Diäten nur augenwischerei (habs nach Jahren endlich kapiert :) ). Aber sich richtig zu ernähren ist manchmal schon ziemlich schwer, die Auswahl ist groß an Lebenmitteln und nicht alles was als gesund gepriesen wird ist auch sooo gesund. Vielleicht gewinne ich ja bei dir und kann mein Wissen etwas ausbauen :)

So oder so, zu deinem neuen Werk alles Gute und Liebe. :)

Martina
Bernd Kuebler sagte am 26.09.2009 um 08:07 Uhr:
Vielen Dank für das Gewinnspiel. Das Buch interessiert mich sehr und es klingt so, als würde endlch der Horror ders jojo Effekts damit für mich anden. Ich muss das haben BITTE
Nina sagte am 26.09.2009 um 09:04 Uhr:
Das Buch klingt interessant - ich drück mir mal selbst die Daumen :-)
Lars sagte am 26.09.2009 um 12:02 Uhr:
Ich finde ihre Methode auch sehr spannend. Würde sie gerne mit dem Buch ausprobieren. Viel Erfolg mit der 2. Auflage.
Ina sagte am 26.09.2009 um 19:54 Uhr:
Na, villeicht klappts dann endlich damit, die überschüßigen Pfunde los zu werden!!

Grüße
Nineve sagte am 26.09.2009 um 21:09 Uhr:
Hallo alle miteinander,

seit Januar habe ich mit der Ernäherungsumstellung auf "610" bereits 10 kg abgenommen. Also jeden Monat ein Kilo. Lustiger Weise wusste ich "damals" noch nichts von Horst Klier oder seinem Buch - das habe ich erst Ende August gefunden. Im Nachhinein kann ich nur sagen, dass es bei mir klappt. :)

VG
Mandy
Oslo sagte am 27.09.2009 um 03:36 Uhr:
Habe auch drüber geschrieben, E-Mail ist schon raus.

Viel Glück allen anderen.

LG Oslo :)
Elke sagte am 27.09.2009 um 07:00 Uhr:
Bei mir müßten auch paar Pfündchen verschwinden. Sich gesund zu ernähren ist aber schon schwer, bei den vielen Verlockungen, die einem im Supermarkt über den Weg laufen.Da würde ich doch gerne ein Buch gewinnen.
Nadja Loeblein sagte am 27.09.2009 um 08:03 Uhr:
Bei mir müßten auch dringend ein paar Pfund verschwinden vielleicht kann mir ja dieses Buch dabei helfen
Darina sagte am 27.09.2009 um 10:43 Uhr:
Leben ohne Diät, mach ich schon immer :-))
Anna Scheerer sagte am 27.09.2009 um 11:34 Uhr:
Hört sich sehr gut an - da bin ich auch dabei.
Hoffentlich klappt es beimir auch und ich bin nicht mehr dem Wahn der vielen Diäten verfallen.
Yvonne sagte am 27.09.2009 um 11:38 Uhr:
Mein Leben besteht nur aus Diäten, ich weiß gar nicht wie es ohne Diät gehen soll?? Aber das wird ja sicher in dem Buch stehen !! Würde ich gern haben :-)
Andrea sagte am 27.09.2009 um 12:43 Uhr:
Ich finde das Buch auch sehr spannend und würde gerne ohne Diät abnehmen, ich mache dabei leider immer schlapp.
Eva sagte am 27.09.2009 um 20:43 Uhr:
Da ich nichts von Diäten halte würde mich interessieren was für Alternativen es sonst noch gibt. Darum würde ich das Buch gern lesen.
Sybille sagte am 28.09.2009 um 06:48 Uhr:
Hallöchen!
Das Buch liest sehr interessant und es passt genau zu meiner Vorstellung künftig mein Gewicht halten zu wollen und danach zu leben: einfach nur normal und gesund. Back to the base!
In diesem Sinne....liebe Grüße
Sybille
Dörde sagte am 28.09.2009 um 09:29 Uhr:
Hallo Herr Klier,

auch ich bin wie so viele Opfer der typischen Diätenfalle. Allerdings ist bei mir der Jojoeffekt nicht so groß, da ich nicht sehr viel abnehme - ich bin nicht auf einen sehr großen Gewichtsabbau aus, sondern eher darauf, ca 3 kg verschwinden zu lassen und dieses Gewicht dauerhaft zu halten. Eine Diät ist deshalb nicht das passende, sondern eher eine dauerhafte Ernährungsumstellung - die mir ihr Buch vielleicht ermöglicht.

In froher Hoffnung auf einen Gewinn
Dörde
Lisbeth Wutzl sagte am 28.09.2009 um 13:07 Uhr:
Leben ohne Diät - das klingt gut. Ich kämpfe zwar in den letzten Jahren etwas mit meinem Gewicht, zu einer Diät kann ich mich aber einfach nicht durchringen, dafür ess ich viel zu gerne. Da klingt das Buch schon sehr interessant, vielleicht schaff's auch ich mit dem Buch mal so abzunehmen wie ich mir das vorstell.

Liebe Grüße, Lisa
Andrea sagte am 28.09.2009 um 16:59 Uhr:
Ich habe einen Beitrag in unserem Blog veröffentlicht.

http://sonnenblume333.blog.de/2009/09/28/leben-diaet-7055954/

Liebe Grüße
Lara sagte am 29.09.2009 um 13:14 Uhr:
Ein Leben ohne Diät wäre traumhaft!
Daniela sagte am 30.09.2009 um 23:27 Uhr:
Ich bin durch zufall auf Ihre Seite gekommen und habe ein wenig gelesen! Ich finde es super interessant ein Leben ohne Diät! Ich denke schon das man damit Erfolg hat!
heroldine sagte am 01.10.2009 um 08:57 Uhr:
Habe schon mehrere Diäten ausprobiert und kann dazu sagen bei mir haben die nie geholfen, eher das Gegenteil. "Ein Leben ohne Diät" wäre einfach optimal für mich.
Anja sagte am 02.10.2009 um 10:36 Uhr:
Hallo,

ich will mal dieses Gewinnspiel zum Anlass nehmen aus meinem "Lurker" Status herauszukommen. Und muss mich zuerst mal ganz herzlich bedanken, für diesen Blog und das Buch (1. Auflage). Deine Geschichte hat mich stark an meine eigene Erinnert, vor allem der Teil wo Du trotz Sport gepaart mit "bewusster Ernährung" nichts, bzw. eher das Gegenteil von dem gewünschten erreicht hast.

Ich habe das Buch im Juni gekauft, sofort mit Spannung gelesen und gleich beim nächsten Einkauf versucht auf BIO umzustellen - das hat dann gleich zu einer Panikattacke bei meinem Mann geführt...
Jetzt 4 Monate und viele Gespräche später (er weigert sich Dein Buch zu lesen, *seufz*) hat die Lästerei schon deutlich nachgelassen (warte, wir haben zuhause einen Edding, ich kann doch auf die billigen Sachen einfach bio draufschreiben ...)
Vor allem weil sich kontinuierliche erfolge eingestellt haben: ca. alle 2 Wochen verliere ich ein halbes Kilo - ganz ohne Hungerattacken und schlechte Laune - DANKE!

Nun bin ich sehr gespannt, was 2. Auflage bedeutet. Sind da vor allem aktuellere Zahlen, Studien, etc. oder handelt es sich mehr oder weniger um ein ganz anderes Buch?

Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Erfolg mit dem Buch. Und allen Deinen Lesern wünsche ich viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg bei der Umsetzung.

Liebe Grüße
Anja

Horst sagte am 02.10.2009 um 14:41 Uhr:
@Anja: Vielen Dank für Deine lieben Worte.
Was die 2. Auflage angeht: Es sind etwa 5% alter Inhalt rausgefallen und knapp 30% hinzugekommen. Das sind vor allem aktuelle Studien, die es beim ersten mal nicht gab. Da war ja viel aus dem Bauch heraus, was mittlerweile wissenschaftlich untersucht ist. Kapitel zum selbstsüchtigen Gehirn gehen in diese Richtung. Auch Bisphenol-A und Verpackungen im allgemeinen habe ich mich gewidmet. Ein Kapitel enthält einige (auch kuriose) Sachen, die (wissenschaftlich untersucht) dick machen und nichts mit Kalorien zu tun haben. Also einfach viele meiner Aussagen wissenschaftlich unterlegt. Dazu kommt noch ein wenig mehr zum Bio-Markt, der sich ja in den Jahren geändert hat. Bei der ersten Auflage war Discounter-Bio kein Thema, mittlerweile gibts dort schon die ersten zweifelhaften Produkte.
Wenn Du im Blog immer mitgelesen hast, dann wird das nichts Neues mehr sein. Nur eben kompakter zusammengefasst.
Gabi F sagte am 02.10.2009 um 15:12 Uhr:
Ich freue mich jedes mal über den Newsletter und immer ist was interessanates dabei - der Supermarkt in meiner Nähe hat leider nur sehr wenig im Bio-Angebot und da bin ich mir oft auch nicht sicher, ob das wirklich bio ist? Aber jetzt sind bald alle Grundnahrungsmittel auf bio umgestellt, und dann werde ich hoffentlich auch mal den Erfolg auf der Waage merken...
Randolf sagte am 04.10.2009 um 16:13 Uhr:
Interessant, auch wenn ich selbst schon oft Bio bzw. regional einkaufe.
Im Nahrungsmittelsektor müssen wir alle umdenken, Konzerne wie Konsumenten...
Hanne sagte am 04.10.2009 um 19:54 Uhr:
Guten abend Herr Klier,
da ärgere ich mich doch glatt ein bißchen, dass ich nichts verlinken kann.
Das Buch würde ich gerne gewinnen, keine Frage, es soll ja echt gut sein.
Vielleicht finde ich ja die Glücksfee rechtzeitig und alles wird supi -:)
Ulrike sagte am 05.10.2009 um 10:00 Uhr:
Hallo Herr Klier,
habe Ihre Seite vor gut 3 Monaten entdeckt und nachdem wir aus dem Urlaub zurück waren unsere Ernährung langsam auf Bio umgestellt. Unsere Tochter hat seit dem rund 5 Kilo abgenommen und das ohne zu hungern. Ich halte mein Gewicht ohne Probleme und das obwohl ich mir hier und da auch mal ein Stück (oder auch mehr) Bio-Schokolade gönne. Mein Mann hat vor der Umstellung unter starkem Sodbrenne gelitten und fühlt sich seit der Umstellung wie neu geboren. Vielen Dank für Ihre informative Seite und das tolle Buch. Ich freue mich jedesmal, wenn ich wieder einen Newsletter von Ihnen erhalte.
Viel Glück und Erfolg wünscht Ihnen
Ulrike
Katrin sagte am 06.10.2009 um 12:15 Uhr:
Hallo Herr Klier,
ich habe bemerkt, dass ich seit der Umstellung auf Biokost etwas abgenommen habe. Gerne würde ich mit ihrem Buch mehr über die Gründe dafür erfahren.
Viele Grüße
Katrin Schumann
Anja sagte am 07.10.2009 um 17:18 Uhr:
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt bin ich doch schon sehr gespannt auf das neue Buch.

Ich lese zwar den Blog regelmäßig, aber da ich mir den newsletter zu meiner mailadresse zur Arbeit schicken lasse lese ich den immer während der Arbeitszeit *schäm* und bin dann immer twas flüchtig, aus Angst erwischt zu werden. Das muß ich dringend ändern.
Torsten sagte am 07.10.2009 um 22:23 Uhr:
Leben ohne Diät? Wissenschaftliche Belege? Das würd ich gern sehen!
Nicole Pichler sagte am 10.10.2009 um 10:41 Uhr:
Ich möchte dieses Buch sehr gerne gewinnen, da ich ständig mit zu vielen Kilos zu kämpfen habe und dieses Buch könnte vielleicht die Lösung meiner Probleme sein.
mama104 sagte am 14.10.2009 um 08:57 Uhr:
Ach wäre das schön, wenn ich endlich ohne
strenge Diät und Hungern meine Kilos losweden
könnte. Vielleich kann dieses Buch mir Anregungen
dazu geben!
Jule sagte am 14.10.2009 um 12:29 Uhr:
Ja Hallo zusammen, da teste ich doch mal mein Glück. Das Cover des Buches lässt inhaltlich ja eher auf eine Diäten-Revue á la Bunte schließen. Bin gespannt, ob dem nicht so ist.
Jule sagte am 14.10.2009 um 12:31 Uhr:
Was 'n das? mama104 sagt exakt das gleiche und wird zeitgleich gepostet, obwohl was ganz anderes da steht?
Horst sagte am 14.10.2009 um 12:57 Uhr:
@Jule: Ein kleiner Datenbankfehler. Danke für den Hinweis.
Stefanie Herrmann sagte am 14.10.2009 um 21:43 Uhr:
Ich finde die Idee ohne Diät und Co abzunehmen sehr interresant viellicht habe ich ja das Glück und Gewinne das Buch

Lg Steffi
gvs1 sagte am 15.10.2009 um 01:57 Uhr:
Hallo,

herzlichen Dank für dieses Blog, finde es super interessant und habe es per RSS aboniert. Der logische Schluss bei soviel geballtem Wissen ist eben ein Buch herauszugeben. Viel Efolg bei der 2. Auflage.

gvs1
Horst sagte am 15.10.2009 um 08:43 Uhr:
So. Dann schließe ich mal das Teilnahmeverfahren. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt in den nächsten Tagen. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern. 8-)
Knight sagte am 17.10.2009 um 16:11 Uhr:
Hallo,
ich wollte mich noch mal herzlichst für das Buch bedanken, welches ich durch meinen Blogbeitrag erhalten habe.
Drei Tage nach der veröffentlichung meines Blogbeitrages, kam der Postmann und gab mir das Buch {schneller Versand}.
Ich habe vorhin einen kleinen Blick hineingeworfen und war schwer begeistertert!

Ich wünsche ihnen noch viel Erfolg!
mfg Knight ^^
Mirko sagte am 18.10.2009 um 12:29 Uhr:
Ich kann den Artikel nur unterstreichen.Gruesse aus Freiburg
Mirko
Bellamini sagte am 28.10.2009 um 08:59 Uhr:
Hallo,
der Titel des Buches ist ja sehr verlockend. Es würde mich schon gelüsten, da mal reinzuschauen.
Daumen drück für mich selbst!!!
LG Bellamini
Die_Farmblogger trackbackte am 25.09.2009 um 09:07 Uhr:
Leben ohne Diät geht in die zweite Runde - jetzt mit Verlosung
Letzte Woche erst angekündigt, sind jetzt die ersten druckfrischen Exemplare der zweiten Auflage von "Leben ohne Diät" bei Horst Klier angekommen.
Das nimmt der Autor zum Anlass um ein Gewinnspiel auszuloben. 20 Tage lang, wird jeden Tag ein Buch unter


Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager