Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 

Klappentext
Meinungen
Vortrag
Bestellen
Weitere Informationen
Presse
Unterstützen
Erste Auflage
1. Die Entdeckung
1.1. Übergewicht wird normal
1.2. War früher alles besser?
1.3. Meine Geschichte
1.4. Über den Appetit
1.5. Der verwirrte Appetit
1.6. Worauf kommt es bei Übergewicht also an?
1.7. Was bewirkt das?
2. Diäten
3. Manipulierte Lebensmittel
4. Echte Nahrung
5. Nahrungsmittel im Detail
6. Methode 610
7. Was bringt die Zukunft?
 






1. Die Entdeckung



Leben ohne Diät – dies sollte eigentlich das Normalste auf der Welt sein. Aber heute wird es immer mehr zur Ausnahme. Ein Großteil der Bevölkerung kämpft mit seinem Gewicht, und fast jeder hat in seinem Leben bereits eine Diät gemacht.

Für dicke Menschen, und ich spreche hier aus eigener Erfahrung, ist essen meist eine Qual. Entweder weil das schlechte Gewissen plagt, da man sich wieder einmal nicht zurückhalten konnte, oder weil es irgendwie nicht schmeckt oder man nicht satt wird.

Doch das muss nicht sein. Dieses Buch will den Ursachen von Übergewicht auf den Grund gehen und Menschen zu ihrem Normalgewicht verhelfen. Dabei werden wir die üblichen Wege der Ernährungsapostel verlassen. Diese versuchen lediglich die Symptome des Übergewichts zu bekämpfen, wir untersuchen dagegen die Ursachen. Es gibt ein schlankes Leben ohne endloses Kasteien bei jeder Nahrungsaufnahme und ohne Verzicht auf das, was doch gerade am besten schmeckt.

Aber Wunder darf niemand erwarten. Wer fünf Kilo in zwei Wochen verlieren will, wird enttäuscht. Wer sich mit 60 kg bei einer Größe von 1,70 m zu dick fühlt, ist hier falsch. Es geht nicht um ein Wundermittel, kein Knopf, den man drückt, und das eigene Gewicht lässt sich nach Belieben einstellen. Es geht um die Aktivierung eines natürlichen Mechanismus zur Gewichtsregulierung, denn damit lässt sich automatisch das erreichen, was man unter Normalgewicht versteht. Das Normalgewicht als natürliches Gewicht, das jeder hat, wenn er nicht unbewusst dagegen vorgeht. Genau das passiert nämlich heute immer mehr. Unwissentlich wird die Appetitsteuerung manipuliert und der Körper dazu gebracht, Fett einzulagern. Beachtet man dagegen nur einige Kleinigkeiten, erreicht man sein Normalgewicht fast von ganz alleine. Insofern also doch ein kleines Wunder.

Es gilt die Ursachen des Übergewichts zu vermeiden, anstatt die Symptome zu bekämpfen. Doch schauen wir uns zunächst einmal die aktuelle Lage an.


Dieser Text ist aus der ersten Auflage des Buches "Leben ohne Diät" aus dem Jahr 2005.

Die 2. Auflage wurde grundlegend überarbeitet und enthält 30% mehr.
Bestellen Sie jetzt.

Inhaltsverzeichnis 1.1. Übergewicht wird normal
Inhaltsverzeichnis


leselineal hintergrund
 

Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät. Lesen Sie die erste Auflage direkt online oder die aktuelle Ausgabe bequem in gedruckter Form.

Sie bekommen das Buch in jeder Buchhandlung und natürlich auch bei jedem Online-Buch-Versender wie z. B. bei Amazon.


Direkt beim Autor bestellen.
                              
    Titel: Leben ohne Diät
   Preis: 16,80 Euro
    Autor: Horst Klier
   Verlag: BoD GmbH, Norderstedt
   ISBN: 978-3-8391-2507-6
Angaben drucken



Creative Commons-Lizenzvertrag
Der Inhalt der ersten Auflage des Buches ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Leben ohne Diät ist CO2-Neutral
Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager