Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 

Klappentext
Meinungen
Vortrag
Bestellen
Weitere Informationen
Presse
Unterstützen
Erste Auflage
1. Die Entdeckung
2. Diäten
3. Manipulierte Lebensmittel
4. Echte Nahrung
5. Nahrungsmittel im Detail
6. Methode 610
6.1. Das Wichtigste kompakt
6.2. Abnehmtipps
6.3. Nebeneffekte
6.4. Durchhalten
6.5. Die Kosten
7. Was bringt die Zukunft?
 






6.3. Nebeneffekte



Wie bereits erwähnt, ergaben sich bei mir außer der reinen Gewichtsabnahme weitere positive Nebeneffekte. So hatte ich früher nie Lust, mich zu bewegen, Sport war mir immer ein Graus und das selbst zu den Zeiten, als ich bereits schlanker war.
Heute ist das anders. Ich merke, wie mich immer öfter und stärker ein regelrechter Bewegungsdrang überkommt, und fühle mich wie nach einer durchgestandenen Krankheit. So, als hätte mein Körper jahrelang mit den zugesetzten Giftstoffen zu arbeiten gehabt, vergleichbar mit einer Erkältung, während der jede Bewegung sehr schwer fällt.

Mein Geschmack hat sich teilweise geändert. So mochte ich nie konventionelles Studentenfutter. Dank Bio-Qualität ist das eine meiner liebsten Naschereien. Die Rosinen, die ich früher gemieden hatte, schmecken nun unglaublich süß und lecker.
Überhaupt ist mein Geschmackssinn wieder viel empfindlicher geworden. Zucker und Salz benötige ich nur noch in geringen Mengen. Bei einer Familienfeier empfand ich das Essen an der Schmerzgrenze, was seinen Salzgehalt anbelangte. Mein Bruder dagegen salzte noch kräftig nach.
In einer konventionellen Eisdiele habe ich einen Eisbecher mit besonders viel Schokosoße gegessen. Das war mir wirklich zu süß. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal etwas als „zu süß“ empfinden würde, aber da war es soweit. Ich mag ein Eis nicht, weil es zu süß ist – verrückt. Hätte mir das einer vor einem Jahr erzählt, hätte ich ihn für verrückt gehalten.


Dieser Text ist aus der ersten Auflage des Buches "Leben ohne Diät" aus dem Jahr 2005.

Die 2. Auflage wurde grundlegend überarbeitet und enthält 30% mehr.
Bestellen Sie jetzt.

6.2. Abnehmtipps 6.4. Durchhalten
Inhaltsverzeichnis




leselineal hintergrund
 

Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät. Lesen Sie die erste Auflage direkt online oder die aktuelle Ausgabe bequem in gedruckter Form.

Sie bekommen das Buch in jeder Buchhandlung und natürlich auch bei jedem Online-Buch-Versender wie z. B. bei Amazon.


Direkt beim Autor bestellen.
                              
    Titel: Leben ohne Diät
   Preis: 16,80 Euro
    Autor: Horst Klier
   Verlag: BoD GmbH, Norderstedt
   ISBN: 978-3-8391-2507-6
Angaben drucken



Creative Commons-Lizenzvertrag
Der Inhalt der ersten Auflage des Buches ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Leben ohne Diät ist CO2-Neutral
Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager