Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Milch-Schokolade bei Stiftung Warentest >> Was einem schmeckt bestimmen die Gene

Link-Snacks
Weil ich es einfach nicht schaffe, über alles ausführlich zu berichten, was ich so tagtäglich finde, handle ich Kurz-Meldungen ab sofort in Sammelbeiträgen ab. Manchmal gibt es auch schlicht nicht mehr zu sagen als einen oder zwei Sätze.

Ich wünsche guten Appetit bei den Link-Snacks. 8-)
  1. Der Salzgehalt in Fast-Food ist teilweise erstaunlich hoch. Laut einer Untersuchung der Organisation Consensus Action on Salt and Health (CASH) enthielt eine Mahlzeit bei Pizza Hut viermal so viel Salz wie für einen Sechsjährigen (in England) empfohlen wird. Via Eco-News.

  2. Als Diplomarbeit hat Tanja Planz ein Kochbuch speziell für Obdachlose entwickelt. Es zeigt, wie man sich auch ohne Küche und mit wenig Geld gesund und vollwertig ernähren kann. Via Eco-News.

  3. Bio-Kreis hat einen knapp 10-minütigen Film für die Aktion bio - regional & fair produzieren lassen. Darin wird auf die Wichtigkeit von regionalen Kreisläufen eingegangen. Manuel meint, es wäre fast schon Ökokitsch. 8-) Via Eco-News.

  4. Am 14.9. habe ich über ein Gesetzesvorhaben der EU berichtet, bei dem es um das Verbot besonders gefährlicher Pestizide ging. Das EU-Parlament hat dem Gesetzentwurf in erster Lesung zugestimmt. Via GesundheitPro.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar].

  5. aerzteblatt.de berichtet über eine Studie Befragung zum Einkaufsverhalten bezüglich Bio-Lebensmitteln. Das Ergebnis: Bio ist voll im Trend. Wobei mich diese Aussagen stutzig machen:
    Verbraucher kaufen der Untersuchung zufolge Bio-Waren am liebsten im Hofladen, also direkt beim Bauern. An zweiter Stelle steht der Supermarkt, gefolgt vom Wochenmarkt.
    Seltsam. Wieso machen dann die Discounter das große Bio-Geschäft?

  6. Laut einem Bericht der Welt, wären bayrische Ministeriumsvertreter am liebsten ihr Leben lang in einem 2 qm Käfig eingesperrt. Via das-ist-drin.

  7. Die ÄrztlichePraxis [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] berichtet über die EsKiMo-Ernährungsstudie im Rahmen der KiGGS-Studie über Kinder- und Jugendgesundheit. Es geht darin um das typische Essverhalten der heutigen Jugend.

  8. Die ÄrzteZeitung hat sich (schon letzte Woche) intensiv mit Adipositas Chirurgie befasst. Es gibt auch einen Hintergrund-Artikel und einen Kommentar. Mit Adipositas Chirurgie ist eine Magenverkleinerung (Magenband) oder ein Magen-Bypass gemeint. Es werden dabei auch Zahlen über die Kosten genannt und vor allem auch Folge-Kosten, wenn die Patienten keinen Eingriff bekommen und deshalb unter Folgeerkrankungen durch Adipositas leiden. Klar, dass die Ärzte-Zeitung den Eingriff für gut befindet. Ich denke ja, eine Umstellung auf Bio wäre noch günstiger. Wenn man damit auch keine Modellfigur erreicht, gegen krankhafte Fettsucht hilft es garantiert. Und um genau das geht es ja. Eine solche Operation als Alternative ist alles andere als Spaß.
    Interessant aber auch, dass durch eine Magenband-Operation Typ-2-Diabetis in 80% aller Fälle verschwindet. Mehr dazu hier.
    Die ursprüngliche Meldung erschien auch bei der Medical Tribune [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]. Für alle die gern mehr als eine Meinung hören. 8-)
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 24.10.2007 um 21:52 Uhr.
Stichworte:
| Permalink | Trackback URI
Dieser Beitrag stammt vom Autor des Buches "Leben ohne Diät". Lesen Sie die erste Auflage des Buches hier direkt online.

Setzten Sie sich doch ein Lesezeichen in Ihrem Browser. Innerhalb der Seite hilft Ihnen das Leselineal, sich die Stelle zu merken, an der Sie beim letzten Besuch aufgehört haben.
Ähnliche Beiträge:


Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager