Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Atkins Diät >> Web-Snacks: nat-Bio-Restaurants, Öko-Apfel, Gammelfleisch, Herbalife-Leberschädigung, Kleinkinddickmacheiweiß, ...

Trockene Hände im Winter
Calendula Seife von Weleda
Im Winter haben viele Menschen mit trockenen und spröden Händen zu kämpfen. Da hilft dann alles cremen nichts. Mir ging es bis vor einigen Jahren genauso. Mittlerweile hat sich das Problem aber erledigt. Mein Geheimnis ist oben auf dem Foto. Auf die richtige Seife kommt es an.

Es tut mir ja fast leid, hier so unverholen Werbung für Weleda machen zu müssen, aber die Seifen bringen es wirklich. Neben der oben abgebildeten Calendula-Seife (Ringelblumen), gibt es eine Reihe weiterer, die allerdings preislich höher liegen. Die Calendula ist eben die Alltagsvariante. Ich benutze sie nun seit ein paar Jahren und habe keine trockenen Hände im Winter mehr. Ganz ohne eincremen.

Allerdings bin ich auch relativ konsequent. D. h. ich habe sogar im Büro extra eine Seife für mich. Einen Nachteil bringt das dann doch wieder. Die Seifen sind geruchsneutral und daran gewöhnt man sich. Muss man auf einer Veranstaltung oder in einer Gaststätte eine der üblichen bedufteten normalen Seifen benutzen, stinken die Hände stundenlang. Wenn man das nicht mehr gewohnt ist, empfindet man das echt als Zumutung.
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 22.01.2008 um 10:52 Uhr.
Stichworte: winter seife weleda haut
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager