Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Mehr Bio - Mehr Meer >> QS-Siegel der CMA in der Kritik

Dunkle Schokolade
Edel-Bitter-Ecuador und Feine-Bitter-OrangeKommen wir zu einem Lieblingsthema von mir:

Dunkle Schokolade

8-)

Als dunkle Schokolade wird Schokolade mit einem hohen Kakao-Anteil bezeichnet. Man sagt auch Bitter-Schokolade oder Edel-Bitter. Durch den hohen Kakao-Anteil ist weniger Zucker vorhanden. Dadurch schmeckt die Schokolade eben bitterer und ist für Abnehmwillige besser geeignet.

Doch oft höre ich, dass dunkle Schokolade zum abnehmen ja besser wäre, aber den meisten eben nicht schmeckt. Und da muss ich intervenieren. Dunkle Schokolade schmeckt sehr wohl, es kommt eben darauf an, dass es die richtige ist. Und hier gibt es eine Marke, die es mir sehr angetan hat: Vivani.

Marke und nicht Sorte deswegen, weil es verschiedene Sorten gibt, die es allesamt Wert sind, probiert zu werden. Noch ein Hinweis: Ich werde nicht dafür bezahlt, ich mag die Schokolade wirklich. 8-)

Also, wer bisher der Meinung ist, dunkle Schokolade schmeckt nicht, der muss - und das meine ich so, ER MUSS - die Edel-Bitter Ecuador probieren. Auch wenn sie das "Bitter" im Namen trägt, sie ist es nicht. Ich bin absolut überzeugt, die wird auch dem größten Skeptiker schmecken.

Daneben gibt es noch die "normale dunkle" mit 72%, das ist die richtige Alltags-Schokolade. Sehr empfehlenswert ist diese in der Form der Mini-Täfelchen. Die kleinen Täfelchen haben genau das richtige Format und durch die Dünne zerschmilzt die Schokolade noch besser auf der Zunge.

Wer es dann tatsächlich doch etwas herber mag, der kann auch noch die 85%ige probieren. Besonders an heißen Sommertagen greife ich gern zu dieser. Wobei dann auch sehr gut die Feine Bitte Orange oder Lemon [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] passt.
 
Das Sortiment ist groß, für Abwechslung also gesorgt. Es gibt bei Vivani auch noch ein paar andere leckere Sachen außer dunkler Schokolade. Ich bin sicher, es werden noch weitere Produkt-Tests folgen. 8-)

Übrigens: Capsaicin, das ist der Stoff der Paprika so scharf macht, soll nach neueren Forschungsergebnissen den Fettabbau unterstützen. Also dann ist die Edel Bitter Ecuador Chilli sogar eine richtige Diät-Schokolade. 8-)
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 31.07.2007 um 09:39 Uhr.
Stichworte: schokolade naschen test süßigkeiten
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass Ernährungs-Experten sich bereits oft geirrt haben?
Mehr dazu im Kapitel Warum man nicht auf Experten hören sollte.
Ähnliche Beiträge:

Bisher 10 Kommentare:
Schokolade Liebhaber sagte am 30.08.2007 um 08:42 Uhr:
Also mir ist alles was über 80% Kakao Anteil geht irgendwie zu bitter. Da dominieren die Bitterstoffe doch zu sehr und es schmeckt fast schon Kaffee-artig
Horst sagte am 30.08.2007 um 13:14 Uhr:
Das kann man nicht generell sagen. Probier doch die Naturata Panama mit 80%, die schmeckt wirklich nicht bitter.
Schokolade Liebhaber sagte am 30.08.2007 um 17:58 Uhr:
Mist, Link zu meinem Blog habe ich oben falsch gesetzt, jetzt richtig ;-)
Horst sagte am 30.08.2007 um 18:21 Uhr:
Hallo Andre,

ich habe es oben auch korrigiert. Viel hilft viel. 8-)

Ach übrigens: Karla von der Buchkolumne hat neulich ein für Dich passendes Buch besprochen: Schokolade - unwiderstehliche Rezeptideen. Bei der Folge bekommt man unglaublich Hunger. 8-)
Lunalein sagte am 01.09.2007 um 15:03 Uhr:
hey leutchen, wo kauft man denn diese besonderen marken? habe ich leider noch nirgens finden können...
Horst sagte am 02.09.2007 um 08:32 Uhr:
Also Vivani bekommst Du eigentlich in jedem Bio-Laden. Zumindest in den Dreien, in den ich so üblicherweise bin, gibt's die Marke in jedem. Allerdings nicht jede Sorte. Die Chilli z.B. nur in einem von den Drei.

Ansonsten bleibt noch das Internet. Vivani selbst hat auf seiner Seite eine Liste mit Links zu Online-Shops: http://www.vivani.de/Kauftipps.html

Und nicht vergessen: *UNBEDINGT* die Edel-Bitter Ecuador probieren. 8-)
Eva sagte am 09.09.2007 um 22:19 Uhr:
Ich finde die Vivani Schokoladen sehr lecker. Ganz besonders die oben genannte Sorte ,,Naturata Panama 80%"! Ich kann es nur empfehlen und diese schmeckt gar nicht bitter. Ich habe früher nur Vollmilchschokolade mit geringem Kakaoanteil genascht und war immer der Meinung, dass Schokoladen mit hohem Kakaoanteil alle bitter sind. Dann habe ich durch Zufall eine dunkle Schokolade von Vivani probiert! Seitdem bin ich umgestiegen und nasche am liebsten die Vivani Schokoladen. Mein Favorit ist die " Feine Bitter mit 72% Kakaoanteil und veredelt mit feinem Orangenöl" ! Ein purer Genuss! Die Edel-Bitter Ecuador kommt bei mir dann auf Platz 2!
Horst sagte am 10.09.2007 um 09:15 Uhr:
Hallo Eva,
willkommen in meinem Blog. 8-)

Ääääähhhh... Naturata Panama von Vivani? Ich glaub das war ein kleiner Verwechslungs-Schreibfehler, oder?

Aber zu Vivani und Naturata habe ich bereits etwas in Planung. Kann aber noch ein paar Tage dauern. Ausgiebige Tests dauern einfach... 8-)
Eva sagte am 22.09.2007 um 13:41 Uhr:
Oh nein, kleiner Verschreiber hat sich eingeschlichen!
(Können Sie gerne ändern)

Ich meine natürlich die Feine Bitter mit 72% Kakao von Vivani! Aber die ,Naturata Panama 80%" ist auch sehr empfehlenswert, deshalb freue ich mich schon auf das neue Projekt zu Vivani und Naturata Schokoladen auf diesem Blog!

Schokoladigen Gruß Eva
Heike sagte am 27.09.2007 um 18:56 Uhr:
Hallo,
ich finde man kann sich an alles gewöhnen.
Ich habe früher (also bevor ich Diabetes bekam) immer Vollmilchschokolade gegessen, nun habe ich mich an eine Schokolade mit 100% Kakaoanteil gewöhnt und esse gerne auch mal so eine Tafel in der Woche weg.
Früher habe ich solche Schokoladen in Schokoladenläden gekauft, doch nach einer Empfehlung von meiner Freundin kaufe ich diese jetzt günstiger Online bei www.le-chocolat.de, die haben dort auch eine Diätecke mit leckeren Sachen die ich ohne Probleme essen darf.
Auf bald
Heike

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager