Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Adelholzener Bio >> Dunkle Schokolade

Mehr Bio - Mehr Meer
Kein lustiges Thema, man möge mir das blöde Wortspiel in der Überschrift verzeihen.

Das Problem ist bekannt, aber so dramatisch habe ich es bisher nicht wahrgenommen. Durch Überdüngung in der konventionellen Landwirtschaft gelangen große Mengen Stickstoff ins Meer. Das führt zu einem extremen Algenwachstum, wodurch der Sauerstoff aufgebraucht wird, und alles Leben in ganzen Meeresregionen abstirbt. Man spricht von Todeszonen.

Zu den weltweit größten dieser Todeszonen gehört wohl auch eine in der Ostsee. Laut einer aktuellen (vom 20. Juli) Pressemeldung warnt die UNO vor einer weiteren Ausbreitung durch den Einsatz von Kunstdünger in der Landwirtschaft. Forscher haben bereits 2003 festgestellt, dass die Fläche der Todeszonen sich in der Vergangenheit alle 10 Jahre verdoppelt haben.

Wie ist das bei Bio-Landwirtschaft?



Hier ein Zitat von http://www.oekolandbau.de/erzeuger/grundlagen/was-ist-oeko-landbau/ [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

Düngung


Im biologischen Landbau dürfen keine Pflanzenschutzmittel und mineralischen Stickstoffdünger eingesetzt werden. Zur Düngung werden betriebseigene pflanzliche und tierische Abfallstoffe verwertet, Stickstoff sammelnde Leguminosen angebaut und organische oder in natürlicher Form vorliegende mineralische Dünger eingesetzt.
Wer Bio-Produkte kauft, rettet also auch das Meer.

Via KleinsthofBlog [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 31.07.2007 um 20:47 Uhr.
Stichworte: bio landwirtschaft meer
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager