Diät Diät

- Newsletter -
 

 






Newsletter


Aktuelle Nachrichten, überraschende Forschungsergebnisse und Witziges rund um Ernährung, Gesundheit und Abnehmen.
Mit dem wöchentlichen Leben ohne Diät - Newsletter sind Sie auf dem Laufenden und verpassen keine wichtige Neuigkeit.
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Hier sehen Sie den Newsletter vom 07.05.2010, damit Sie direkt wissen, was Sie erwartet:


Der Leben ohne Diät - Newsletter


Neuigkeiten rund um das Thema Abnehmen, Ernährung und Gesundheit.

Neue Artikel im Blog ohne Diät:


Kurzmeldungen aus dem Blog ohne Diät:

  1. Diabetesanzeichen schon nach einer Nacht mit wenig Schlaf (07.05.2010)
    Das Schlafmangel zu einer Insulinresistenz und damit zu Diabetes führt, weiß manbereits. Holländische Forscher konnten nun zeigen, dass bereits eine einzige Nacht mit nur 4 Stunden Schlaf solche Auswirkungen hat. Via Wissenschaft aktuell.
    [zur Meldung...]

  2. Petition für Hebammen (06.05.2010)
    Freie Hebammen fürchten um ihre Existenz. Ein gewaltiger Anstieg der Haftpflichtprämien entzieht ihnen die Existenz. Die Folge wird sein, das es in Zukunft keine Geburtshäuser mehr geben wird und Hausgeburten nicht mehr möglich sind. Nachdem auch 3 meiner Kinder durch eine Hebamme Zuhause das Licht der Welt erblicken durften, bin ich hier voll solidarisch mit den Hebammen. Sie leisten eine unverzichtbare Hilfe. Daher bitte ich auch meine Leser, die Petition jetzt hier [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] zu unterzeichnen. Via Karmakonsum [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar], Ärzteblatt.
    [zur Meldung...]

  3. Blutdruck-Messung bei Kindern schwierig (06.05.2010)
    Einer amerikanischen Studie zufolge, wird bei Kindern der Blutdruck auch von Fachpersonal häufig falsch gemessen. Die Einordnung der Messwerte ist dann ein zweites Problem, da keine eindeutigen Normalwerte für den Blutdruck von Kindern vorliegen. Via Ärzteblatt.
    [zur Meldung...]

  4. Warum schadet Cholesterin? (06.05.2010)
    Münchner Forscher sind einen Schritt weiter gekommen bei der Frage, wie Cholesterin die Gefäße schädigt. Eine große Rolle spielt dabei das Immunsystem, was kristalline Cholesterinablagerungen angreift. Mehr dazu bei Ärzteblatt.
    [zur Meldung...]

  5. Eisen hilft bei Herzschwäche (03.05.2010)
    Einer polnischen Studie zufolge verbessert die Gabe von Eisen (allerdings intravenös) das Befinden und die Leistungsfähigkeit von Patienten mit Herzschwäche. Via Ärzte Zeitung.
    [zur Meldung...]


Nichts mehr verpassen mit dem wöchentlichen Newsletter:
Email-Adresse angeben und auf "OK" klicken:

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager