Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Bio-Eier sind Bio-Eier, oder? >> Mittelmeerdiät mit Nüssen

Arme Kinder denken langsamer
Eine amerikanische Studie hat dem Gehirn von Kindern per EEG beim Denken zugeschaut, während auf einem Bildschirm abwechselnd verschiedene Motive angezeigt wurden. Bei Kindern aus ärmeren Familien waren die Reaktionen im Gehirn deutlich langsamer als bei Mittelschichts-Kindern. Via Ärzteblatt. Ich wäre mal sehr vorsichtig, jetzt über Ursachen zu spekulieren. Die Forscher vermuten eine schlechtere Betreuung der ärmeren Kinder und mehr erziehungsbedingtem Stress. Man könnte aber auch die schlechtere Ernährung, vermehrten Medienkonsum oder sogar genetische Gründe nennen. Den wären die Eltern intelligent, wären sie ja nicht arm, oder? Aber solche gewagten Thesen sollten nicht auf einer Studie mit gerade mal 26 Teilnehmern aufgebaut werden.
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 09.12.2008 um 19:43 Uhr.
Stichworte: kurzmeldung kinder gehirn
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:


Bisher ein Kommentar:
Barbara sagte am 11.12.2008 um 16:42 Uhr:
Das ist ja wirklich ein erschreckendes Ergebnis.
Das würde ja theoretisch heißen, dass Kinder der Unterschicht nur in seltenen Fällen den Weg nach oben schaffen, da sie eine wesentlich schlechtere Ausgangsposition haben als Mittelschicht-Kinder!?

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager