Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Bio-Mineralwasser >> Obst und Gemüse machen Kinder

Schadstoff-Karte
Unter der Adresse prtr.bund.de erfährt man, welche Schadstoffe wo in Deutschland ausgestoßen werden. Das wird sogar grafisch auf einer Karte angezeigt. Via Umweltbundesamt.
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 04.06.2009 um 08:44 Uhr.
Stichworte: kurzmeldung schadstoffe chemie industrie
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass Ernährungs-Experten sich bereits oft geirrt haben?
Mehr dazu im Kapitel Warum man nicht auf Experten hören sollte.
Ähnliche Beiträge:

Bisher ein Kommentar:
UschaSu sagte am 04.06.2009 um 16:22 Uhr:
Das wird zwar auf einer Karte angezeigt, aber gerade diese macht es einfach zu sehen, wie lückenhaft das Ganze doch ist!

In der Gegend um Freiburg finden sich laut Karte diverse Entsorgungsunternehmen (Abwasser, Müll), in Freiburg ein Eintrag chemische Industrie, im weiteren Umkreis nördlich und südlich je ein Eintrag metallverarbeitende Industrie, das war's dann in etwa. Nun ist Freiburg in der Tat keine Industriestadt. Dennoch, die Dichte der vielen mittelständischen Betriebe oder auch nur Standorte wird bei weitem nicht erfasst. Mag ja sein, dass deren Emissionen zu vernachlässigen sind. Viel eher glaube ich aber, dass der Informationsfluss gewollt oder ungewollt etwas mau ist. Die Müll- und Abwasserbetriebe sind wahrscheinlich aufgrund entsprechender Bestimmungen einfach zu erfassen und daher überproportional vertreten. Dagegen kann ich einen bekannten, Kunststoff verarbeitenden Problembetrieb nicht entdecken, der vor Ort wegen seiner Emissionen berüchtigt ist.

Wenn ich das hochrechne, frage ich mich, was die Karte taugt. Übersichtlichkeit ist ja schön, aber nur, wenn auch die zugrunde liegenden Daten aussagekräftig sind ...

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager