Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< BioFach 2010: Schokolade rettet Bäume >> Großeltern machen Kinder dick

Vitamin-D macht (wieder mal) gesund
Eine englische Studie hat mal wieder das ergeben, was auch schon viele andere Studien zum Vitamin-D erbrachten. Je höher der Vitamin-D-Spiegel im Blut, desto gesünder sind die Menschen. Das Risiko für Herzerkrankungen, Diabetes und dem metabolischem Syndrom (Kombination aus Übergewicht, gestörtem Zuckerstoffwechsel, Bluthochdruck und hohen Blutfettwerten) ist bei den Menschen mit dem höchsten Vitamin-D-Gehalt um 43% geringer als bei denjenigen mit nur wenig Vitamin-D. Via Wissenschaft aktuell. Und wie immer gilt: Es muss nicht unbedingt das Vitamin-D schuld sein. Wer sich viel im Freien bewegt hat einfach auch einen höheren Vitamin-D-Spiegel. Den genauen Zusammenhang weiß man einfach nicht.
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 18.02.2010 um 11:39 Uhr.
Stichworte: kurzmeldung vitamin-d gesundheit
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass Lebensmittel zur Explosion gebracht werden, um die Kalorien zu messen?
Mehr dazu im Kapitel Die Kalorienzähler.
Ähnliche Beiträge:

Bisher 2 Kommentare:
Alli sagte am 19.02.2010 um 21:21 Uhr:
hehe, gute überschrift. vitamin D scheint dem in verruf gekommenen vitamin E langsam den rang abzulaufen und sich zu einem neuen liebkind zu entwickeln. wann werden die herrschaften endlich mal lernen, dass man nicht in EINEM vitamin den heiligen gral suchen soll, sondern die welt der vitamine aus einem komplexen und perfiden zusammenspiel vieler komponenten besteht?! geld regiert die welt (obwohl mit vit D sicher nicht mehr viel zu holen ist).
Horst sagte am 20.02.2010 um 20:02 Uhr:
Doch, da gibt es durchaus Interessen. Solarien-Betreiber wollen die Wichtigkeit des "Sonnenvitamins" gerne groß in den Medien. So schlecht finde ich das prinzipiell nichtmal. Solange sie nicht schaffen, dass künstliches sonnen als gesünder als die richtige Sonne gilt.

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager