Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Web-Snacks: Bio-Pizza bei Pizza-Hut, Asthma wächst sich aus, dicke Kinder weg von den Eltern, Immunsystem vergisst nicht, Feinstaub macht Lungenkrebs >> Abnehm-Blogs Zwischenstand

Die Zutaten im Essen
Der Spiegel bringt einen Artikel über Zutaten von Lebensmitteln. Ein Sommerloch-Füller, der eigentlich nichts Neues enthält. Doch das-ist-drin, Frosta und auch die Umgebungsgedanken finden es spannend genug, darauf hinzuweisen. Es besteht wohl weiter ein Bedarf an Aufklärung.

OK, da hätte ich ja auch selber drauf kommen können. Schließlich könnten sonst viele Firmen und Supermärkte schlicht dich machen, wenn die Menschen wirklich wüssten, was da so drin ist. Der Artikel spricht dann auch viele Probleme kurz und prägnant an.
  • Als schädlich bekannte Substanzen, die unter verschiedenen Namen versteckt werden (Glutamat)
  • Zum Billig-Preis sind einfach keine echten Zutaten möglich
  • Verschleiern von Zutaten (Säurungsmittel statt Konservierungsstoff)
  • Nichtzutaten (Dazu steht übrigens auch in Kapitel 3.2. Industrielle Verarbeitung etwas)
  • Selbst den Herstellern ist nicht bekannt, was sie alles verarbeiten. Dazu müsste Frosta viel erzählen können. Die hatten nämlich richtig Mühe, als sie ihr Reinheitsgebot einführten. Auch dazu steht im oben genannten Kapitel 3.2 ganz unten ein Absatz)
  • Die gesundheitlichen Risiken sind vollkommen unbekannt.
Also die Zeit, den Artikel zu lesen, ist er auf jeden Fall wert: Lebensmittelzutaten - Warum niemand weiß, was wir wirklich essen
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 18.08.2008 um 09:56 Uhr.
Stichworte: frosta inhalt
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass Ernährungs-Experten sich bereits oft geirrt haben?
Mehr dazu im Kapitel Warum man nicht auf Experten hören sollte.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager