Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Greenpeace Ratgeber "Milch für Kinder" >> BioFach 2010: Kaugummi ohne Erdöl

BioFach 2010: Vegane Schokolade ohne Zucker
lifefood Bio SchokoladeDie Firma lifefood stellt eine Schokolade vor, die einige Besonderheiten aufweist. Sie ist vegan und zuckerfrei. Gerade letzteres überrascht. Der Geschmack ist durchaus OK, Schokoladen-Feinschmecker werden eher schwer zu überzeugen sein. Aber Schokolade in Rohkostqualität hat durchaus seinen Reiz für denjenigen, der sich nach diesen Prinzipien ernähren will. Ich persönlich sehe ja eher nicht ein, wieso man Kristallzucker gegen den viel ungesünderen Fruchtzucker ersetzen sollte.

lifefood BioFach 2010Wobei ich durchaus zu den anderen Produkten des Herstellers raten würde. Die Konfektkugeln sind echt lecker und auch die Feinschmeckerröllchen wissen zu überzeugen. Als Alternative zum würzigen knabbern stehen Pikantbrot und Pikantkräcker zur Verfügung. Das ist nicht nur für Rohkostfans etwas.

Bestellen kann man auch direkt im Shop des Herstellers: www.lifefood24.de
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 21.02.2010 um 10:13 Uhr.
Stichworte: biofach 2010 bio schokolade rohkost
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass die Formel für den Body Mass Index aus dem 19. Jahrhundert stammt?
Mehr dazu im Kapitel Normwerte - das leidige Thema.
Ähnliche Beiträge:

Bisher 2 Kommentare:
Alexandra sagte am 23.02.2010 um 15:15 Uhr:
Hallo,
eine Schokolade zuckerfrei zu nennen weil Sie statt Haushaltszucker Fruchtzucker oder Agavendicksaft enthält gehört eigendlich verboten. Oder wer möchte mir erklären welchen Vorteil das bieten soll?!? Fein das die Schoki milchfrei und damit bei Lactoseintoleranz oder Milcheiweißallergie geeignet ist. Der Preis ist aber zu heftig um Sie Patienten zu empfehlen.
Horst sagte am 23.02.2010 um 16:08 Uhr:
Naja, der Preis ist mit fast 5 Euro für 70g schon recht hoch, wobei das bei solch speziellen Produkten kein wirkliches Kriterium ist. Als Rohköstler gibt es sonst einfach nichts. Die Besonderheit beim Zucker ist eben, dass es sich um rohen Agavendicksaft handelt, was schon etwas anderes ist, wie einfach Fruchtzucker zu nehmen. Es ist eben alles in Rohkost-Qualität. Wer das will, für den ist das Produkt prima. Die Kugeln sind auch erstaunlich lecker. Ich persönlich halte ja Rohkost eher für ungesund. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

Was ich gut finde ist, dass gar nicht mit Gesundheitsversprechen geworben wird. Es wird also nicht versucht den Unbedarften von den Vorteilen der Rohkost zu überzeugen. Da hat die Firma ein dickes Plus bei mir.

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager