Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Vorsicht: Capri-Sonne >> Nachhaltiges Live-Shopping

Kalorienbilanz - was daran nicht stimmt
Udo Pollmer ist manchmal etwas vereinfachend, aber dafür dann umso witziger. In der Sendung Mahlzeit (Podcast, 5:25 min [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]) erklärt er, warum das einfache Kalorien-Rechnen nicht funktionieren kann, weil schlicht die Körpertemperatur vergessen wurde. Zitat: "Wenn es denn funktioniert hätte, mit gesundem Essen, mit Kalorienrestriktion abzunehmen, dann hätten sich die Amerikaner inzwischen in Luft aufgelöst."
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 26.05.2009 um 07:07 Uhr.
Stichworte: kurzmeldung podcast abnehmen kalorien übergewicht udo-pollmer fett
| Permalink | Trackback URI
Dieser Beitrag stammt vom Autor des Buches "Leben ohne Diät". Lesen Sie die erste Auflage des Buches hier direkt online.

Setzten Sie sich doch ein Lesezeichen in Ihrem Browser. Innerhalb der Seite hilft Ihnen das Leselineal, sich die Stelle zu merken, an der Sie beim letzten Besuch aufgehört haben.
Ähnliche Beiträge:

Bisher 4 Kommentare:
Enno sagte am 26.05.2009 um 13:48 Uhr:
Schade. Dieses Blog wird zunehmen esoterisch. 1 cal = 1 g Wassser 1 K wärmer. Gehen wir von 10000 g aus, brauchen wir 10000 cal oder 10 kcal um die Körpertemperatur anzuheben. Dramatische 3 Grad Untertemperator ließe sich mit einem Stück Knäckebrot beheben. Ein Witz.

20 kg mühelos durch moderate Kalorienkontrolle abgenommen. Leute, Ihr habt zuviel gefressen und müsst das wieder einsparen. Wie ist egal. Durch gesunde Ernährung ist es leichter, wenn man keinen Schoko-Blues bekommt. Anderenfalls hilft - jawoll - Kalorienzählen. Aber bitte moderat und langfristig.
Klaus-Peter sagte am 27.05.2009 um 17:18 Uhr:
Da lästert man mal über den Universal-Wissenschaftler, und dann geht der Trackback nicht. Blöde Technik...
http://fressnet.de/blog/?p=1868
Horst sagte am 28.05.2009 um 11:51 Uhr:
@KP: Ich hoffe das lag nicht an mir. Zumindest die täglichen 1000 Spam-Trackbacks kommen immer richtig rein.

Übrigens: Mit manchem was Udo Pollmer sagt, bin ich auch gar nicht einverstanden. Manches finde ich gut. Und zwar durchaus unabhängig von dem Wahrheitsgehalt. Einfach mal eine Sache neu denken. Für jemanden, der den Leuten den Expertenglauben ausreden will, gibts doch nichts schöneres als gegenteilige Expertenmeinungen... 8-)
Abnehmen-Diät-Gesundheit trackbackte am 28.05.2009 um 13:53 Uhr:
Wann geht Pollmer baden?
Dass Horst Klier mit Uwe Pollmer befreundet ist, ist kein Wunder: Beide haben ja ein Anti-Diät-Buch aufgelegt, und fordern: “Esst endlich normal” oder auch “bio”.
Gute Freunde hat Herr Pollmer auch beim Deutschlandfunk, wo er ..


Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager