Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Hautkrebs durch Viren >> Intelligente Pflanzen

30% der Herzinfarkte durch Ernährung
Herz - Infarkt durch Ernährung?Das Ärzteblatt berichtet über eine Studie, wonach 30% aller Herzinfarkte durch die Ernährungsweise verursacht sind. Über 16.000 Teilnehmer, wovon etwas über ein Drittel bereits einen Herzinfarkt hatte, wurde in 3 Ernährungsgruppen eingeteilt:
  • Westliche Ernährung mit frittierten Nahrungsmitteln, salzigen Snacks und viel Eiern und Fleisch
  • Umsichtige Ernährung mit viel Obst und Gemüse
  • Orientalische Ernährung mit viel Soja

Dabei rechneten die Forscher aus, dass der westliche Ernährungsstil das Herzinfarktrisiko um 30 % erhöht, die umsichtige Ernährung das Risiko um 35% senkt. Die orientalische Ernährung liegt demnach ohne Einfluss in der Mitte. Insgesamt schätzen die Wissenschaftler, dass 30% aller Herzinfarkte auf der Welt durch die westliche Ernährungsweise ausgelöst werden.

Soll ich ehrlich sein? Ich halte die ganze Untersuchung für Quatsch. Schon eine Einteilung in feste Gruppen dürfte nur mit zwei zugedrückten Augen gelingen. Morgens ein Apfel, mittags zu McDonalds und abends Tofu - wer bin ich? Selbstverständlich gibt es Regionen auf der Welt, wo die Ernährung typischerweise eine andere ist, aber dann auch nicht nur die. Andere Faktoren spielen dann auch eine Rolle.

Andererseits sind 30% doch deutlich weniger, als ich erwartet hätte. Neben der Ernährung sind es vor allem Bewegungsgewohnheiten, die den Lebensstil prägen. Und diesen hätte ich als wesentliches Merkmal empfunden. Wobei ich eben auch an einen gesunden westlichen Lebensstil glaube, der sich eben nur in Kleinigkeiten von dem Ungesunden unterscheidet.

Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 22.10.2008 um 11:02 Uhr.
Stichworte: ernährung herz studie lebensstil
| Permalink | Trackback URI
Dieser Beitrag stammt vom Autor des Buches "Leben ohne Diät". Lesen Sie die erste Auflage des Buches hier direkt online.

Setzten Sie sich doch ein Lesezeichen in Ihrem Browser. Innerhalb der Seite hilft Ihnen das Leselineal, sich die Stelle zu merken, an der Sie beim letzten Besuch aufgehört haben.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager