Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Newsletter ohne Diät vom 02.01.2009 >> Diabetes macht dumm

Hydrolisiertes Eiweiß
Miracoli-PackungVor über einem Jahr veröffentlichte ich den Nachfolge-Artikel zum Miracoli Geheimnis, bei dem ich dachte, das Miracoli Geheimnis wäre gelüftet. Doch über den Zusatz von hydrolisiertem Eiweiß konnte ich damals keine recht befriedigende Antwort geben. Nun lese ich derzeit das Buch "Der Gefräßigmacher" (Amazon-Link) und fand dort die Lösung. Glutamat ist eine Aminosäure, die im Eiweiß vorkommt, was an und für sich nicht wirklich tragisch ist. Erst beim Verdauungsvorgang wird dieses aufgeschlossen und gelangt so relativ langsam in den Körper. Problematisch wird es nur, wenn große Menge freies Glutamat in der Nahrung ist. Auch das kommt durchaus natürlich vor, etwa im Tomatenmark oder Parmesan-Käse. Doch ein richtiges Problem wird es erst durch den bewussten Zusatz größerer Mengen, wie bei verarbeiteten Lebensmitteln. Auf die genauen Auswirkungen will ich jetzt nicht eingehen, aber man kann ziemlich sicher davon ausgehen, dass es dick macht.

Spätestens durch das China-Restaurant-Syndrom ist der Stoff auch in der Öffentlichkeit unrühmlich bekannt. Hersteller verschleiern daher die Angabe gern. Man nimmt Stoffe, die natürliches Glutamat enthalten und verändern diese gezielt. Das ist selbst im Bio-Bereich der Fall, wo man mit Hefeextrakt arbeitet. Ich verzichte deswegen seit einem Jahr auf Paprika-Chips.

Hydrolisiertes Eiweiß ist eben eine Variante aus dem konventionellen Bereich um Glutamat beizusetzen und es möglichst niemand merken zu lassen. Es gibt zahlreiche Seiten im Netz und Meldungen anderswo, die vor Glutamat warnen. Dabei werden oft auch zahlreiche Umschreibungen genannt um den Stoff zu erkennen. E-Nummer von 620 bis 625 oder Bezeichnungen wie Würze, Speisewürze, Sojawürze, Fleischextrakt oder fermentierter Weizen werden dort genannt. Hydrolisiertes Eiweiß habe ich noch nie gesehen. Wird Zeit, das mit aufzunehmen.

Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 02.01.2009 um 10:00 Uhr.
Stichworte: glutamat miracoli eiweiß
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Bisher 2 Kommentare:
hans egon lut-schma sagte am 25.02.2009 um 13:40 Uhr:
hallo ich finde nichts im internet über hydroliesirten eiweissen kann mir jemand helfen und mir eine seite schicken ???
Horst sagte am 25.02.2009 um 13:56 Uhr:
Im Internet gibt es dazu tatsächlich kaum Info. Prinzipiell ist es eine Methode, bei der Eiweiß aufgeschlossen wird um freies Glutamat zu erhalten.

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager