Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Links der Woche vom 27.06.2011 >> Links der Woche vom 20.06.2011

Rezepte-Sommer: Wolfsbarsch in Salz-Kruste mit Ofengemüse und Olivenöl aus Kreta
Über den Rezepte Sommer:
Naturata stellt freundlicherweise neun sommerliche Rezepte bereit, die im Rahmen des Rezepte-Sommer Woche für Woche im Blog veröffentlicht werden. Die Rechte an den Rezepten und den Fotos liegen bei Naturata.

Wolfsbarsch in Salz-Kruste mit Ofengemüse und Olivenöl aus Kreta

Wolfsbarsch in Salz-Kruste mit Ofengemüse und Olivenöl aus Kreta

Zutaten (für 4 Personen):

  • 2 Wolfsbarsche, ausgenommen mit Schuppen
  • 1 kg grobes Meersalz
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • 10 kleine Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 2 kleine Zucchini
  • 3 Eiweiße
  • 50 g Naturata Fleur de Sel
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Naturata Olivenöl nativ extra aus Italien, demeter

Zubereitung

Den Wolfsbarsch waschen und auf einen Bogen Backpapier setzen. Eiweiß steif schlagen, das grobe Meersalz zu geben und das Mehl einsieben. Alles gut vermischen und sofort auf den Fisch geben, sodass er komplett eingepackt ist. Im 180°C heißen Ofen 30-40 Minuten garen. Zur gleichen Zeit die Kartoffeln, Zucchini und Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Olivenöl und Fleur de Sel marinieren und im Backofen goldgelb garen. Zum Schluss die Kräuter zugeben. Den Wolfsbarsch aus dem Ofen nehmen und die Salzkruste aufbrechen. Das weiße Filetfleisch ohne Haut entnehmen und nicht mehr würzen, da der Salzgeschmack in den Fisch übergegangen ist. Mit den Kartoffeln und dem Gemüse garniert servieren.
Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 30.06.2011 um 09:00 Uhr.
Stichworte: rezept naturata
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass bereits Kleinkinder direkt nach dem Stillen ihre Nahrung perfekt selbst auswählen können?
Mehr dazu im Kapitel Über den Appetit.
Ähnliche Beiträge:

Noch kein Kommentar. Sei der Erste:

Aufgrund vermehrtem Kommentarspams sind neue Kommentare im Moment leider nicht möglich.
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager