Diät Diät

Schlank durch ehrliche Lebensmittel
 



 






Zur Blog ohne Diät Startseite

<< Schlafmangel stört Zuckerstoffwechsel >> Web Snacks #15: Nocebo und Placebo, Fett, Pinienkern-Cadmium, Dosis für Dicke

Drei tolle Blogs
3 tolle BlogsJan Tißler vom Upload-Magazin macht eine Blog-Karneval-Projekt-Parade-Aktion. Man möge doch drei Blogs nennen, die man selbst toll findet, die aber viel zu unbekannt sind. Wie er selbst auch sagt, dürfte letzteres aber auch ein gewisses Problem darstellen. Denn woher soll ich wissen, wie bekannt das Blog ist? Und selbst wenn ich die Anzahl Leser kenne, was hilft mir das? Basic Thinking ist zwar aktuell die Nummer eins in Deutschland, aber wer außerhalb der Blogger-Szene kennt Robert Basic?

Wie auch immer. Hier die drei Kanidaten, die ich ausgesucht habe. Die Auswahl fiel nicht leicht. Im Zweifelsfall habe ich die Blogs rausfallen lassen, wo ich denke, dass sie mehr Besucher haben. Wer also nicht genannt wird, ist in meinen Augen auch vielleicht nur zu gut. Was aber natürlich nicht heißen soll, dass die hier erwähnten schlecht sind. Arghh.... Danke Jan, für diese tolle Idee. 8-)

Dann mal los, in alphabetischer Reihenfolge:
  • Kleinsthof-Blog [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
    Kein Blog um des Blogs willen. Erst der Hof, dann das Blog. Ralf merkt man seinen Einsatz für die Natur und die ökologische Landwirtschaft an. Dazu kommen Artikel, wo man einfach den Landwirt merkt. Wenn ich von biologischem Landbau schreibe, dann ist das reine Theorie. Beim Kleinsthof ist es eben Praxis.

  • nachhaltigBeobachtet
    Retos Blog dürfte zu den führenden deutschsprachigen LOHAS-Blogs gehören. Wobei durchaus noch mehr das Blog kennen lernen dürfen. Was ich bei Reto schätze, ist die Art wie er schreibt. Obwohl ich ihn persönlich gar nicht kenne, fühle ich mich im Blog wohl wie bei einem alten Bekannten.

  • Purzelpfund
    Die beiden Purzelpfundler nehmen zwar nach Methoden ab, die nicht unbedingt die meinigen sind, aber das Blog enthält immer wieder lesenswerte Artikel zum Diät-Alltag. Tom ist auch sonst in der Blogosphäre oft als Kommentator zu sehen und man merkt das Herzblut im Blog. Außerdem habe ich dank ihm einen Script-Fehler in meinem BMI-Rechner gefunden. 8-)

Alternativen:
RSS
Vista-Minianwendung
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Mit dem wöchentlichen Newsletter verpassen Sie nichts mehr. Jederzeit kündbar und keine Weitergabe Ihrer Daten. Garantiert. Mehr Info.
Ihre Emailadresse:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 19.11.2007 um 08:00 Uhr.
Stichworte: blog parade
| Permalink | Trackback URI
Wussten Sie schon, dass Ernährungs-Experten sich bereits oft geirrt haben?
Mehr dazu im Kapitel Warum man nicht auf Experten hören sollte.
Ähnliche Beiträge:

Bisher {Fehler für :execmacro{execmacro="comments" param="info=4.1741"} Kommentare:
{Fehler für :execmacro{execmacro="comments"}
 

Blog ohne Diät


Hier schreibt Horst Klier und sein Team über ein Leben ohne Diät.
Themen: Ernährung, Gesundheit, Abnehmen, Diät, Bio, Naturkost und Nachhaltigkeit (=LOHAS).


Über Leben ohne Diät…

Horst Klier bei Twitter






Abnehmen ohne Diät - geht das?

Der Autor Horst Klier beschreibt in seinem Buch, wieso Zusatzstoffe im Essen dick machen.
Es sind nur wenige Kniffe zu beachten, und Abnehmen geht fast von alleine.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie im spannenden Werk Leben ohne Diät.

   

Startseite    |    Kontakt/Impressum    |    Übersicht/Sitemap    |       |    powered by eforia web manager